Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ludwigsfelde

W-Lan-Hotspot am Skaterpark in Betrieb

Mario Jakob von Abl Social Federation (hinten) und Bürgermeister Andreas Igel (M.)

Mario Jakob von Abl Social Federation (hinten) und Bürgermeister Andreas Igel (M.)

Ludwigsfelde.Instagram geht, WhatsApp geht, YouTube geht. Die Mädchen und Jungen waren am Mittwoch nach einem Schnelltest ganz zufrieden: Der neue Hotspot am Skaterpark funktioniert. Pünktlich zum Start in die Sommerferien erfolgte die Freischaltung des ersten öffentlichen W-Lan-Hotspots in Ludwigsfelde mit dem Namen „WiFi@Lu“. Rund um den Park können nun die Nutzer kostenlos online gehen und im Internet surfen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Jugendliche zufrieden

Bürgermeister Andreas Igel (SPD) und weitere Kommunalpolitiker waren zum offiziellen Start extra in den Skaterpark gekommen. Die Jugendlichen mit ihren Rollern, Skateboards und Rädern sind sowieso fast jeden Tag da. Und sie sind zufrieden mit dem neuen Angebot.„Ich finde es ganz gut“, meinte der 13-jährige Anton Östreich, sein Zwillingsbruder Felix stimmte ihm dabei zu. „Wir können quatschen, Musik hören oder einfach andere Leute fragen, ob sie auch herkommen“, sagt er. „Wir fahren zwar nicht selbst auf der Anlage, aber wir schauen gerne zu und schwatzen hier“. Und gerade dann ist das W-Lan natürlich wichtig.

Auftakt zur Digitalisierung der Innenstadt

Die Stadt Ludwigsfelde will mit dem Angebot den Auftakt für eine Digitalisierung der Innenstadt geben. Wie der Bürgermeister versprach, sollen schrittweise weitere Standorte folgen. Der erste Zugangspunkt wurde von der Firma Abl Social Federation installiert und betreut, die unter anderem auch in Berlin das öffentliche freie W-Lan eingerichtet hat. Eine Gruppe aktiver Jugendlicher in Ludwigsfelde hatte sich W-Lan-Hotspots gewünscht.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Marina Ujlaki

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.