Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Polizeibericht Teltow-Fläming: Zwei Einbrüche und ein Autounfall

Bei einem Unfall in Nuthe-Urstromtal wurden zwei Personen leicht verletzt.

Bei einem Unfall in Nuthe-Urstromtal wurden zwei Personen leicht verletzt.

Dahlewitz. Unbekannte schlugen Freitagnacht die Scheibe eines Einkaufsmarktes ein. Anschließend entwendeten sie Tabakwaren und flüchteten dann mit einem silberfarbenen Pkw. Die Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben bisher erfolglos. Kriminalpolizisten untersuchten den Tatort und sicherten Spuren.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Fahrer kollidiert mit einem Baum zwischen Stülpe und Ließen

Ein Zeuge bemerkte am Wochenende einen herrenlosen Pkw Audi am Fahrbahnrand auf der L 70 zwischen Stülpe und Ließen, der frontal mit einem Straßenbaum kollidiert war. Der Schlüssel steckte, an den Airbags waren Blutspuren zu sehen. Während der Unfallaufnahme kam der vermeintliche Fahrer zurück zur Unfallstelle. Er war betrunken. Der Beifahrer befand sich an der Wohnanschrift des Fahrers. Beide hatten leichte Verletzungen.

Täter hinterlassen in Großbeeren Beweismaterial

Einbrecher schlugen am Wochenende die Scheibe eines Wohnhauses ein. Dabei wurde ein Alarm ausgelöst. Ein Zeuge bemerkte das und alarmierte sofort die Polizei. Die Täter konnten dennoch nicht gestellt werden, jedoch hinterließen sie Beweismaterial, das die Polizei sicherte. Nun wird ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.