Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Polizei

Polizeiberichte TF: Schlägerei in Ludwigsfelde, Unfälle und Diebstähle

Die Polizei nahm am Wochenende einen Dieb und einen Mann in Ludwigsfelde fest.

Die Polizei nahm am Wochenende einen Dieb und einen Mann in Ludwigsfelde fest.

Ludwigsfelde. In der Nacht zu Samstag eskalierte ein verbaler Streit im Skaterpark in Ludwigsfelde, woraufhin ein Mann zunächst einen anderen Mann würgte und dieser sich dann mit einem Faustschlag „revanchierte“. Die Polizei stellte fest, dass gegen eine der beiden Personen ein Haftbefehl vorlag und er wurde aus diesem Grunde festgenommen. Gegen beide wurde eine Anzeige wegen Körperverletzung gefertigt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mann beim Diebstahl in Ludwigsfelde erwischt

Mitarbeiter eines Einkaufsmarktes in Ludwigsfelde bemerkten am Freitagabend einen Dieb, der im Wert von 16 Euro Waren in seine Jacke und Hose steckte. Als er vom Ladendetektiv angesprochen wurde, versuchte ihn zu schlagen. Der Dieb war stark alkoholisiert. Laut Polizei hatte er auch schon in einem Krankenhaus gestohlen. Er wurde festgenommen.

Bungalow-Einbrecher in Baruth entwendeten nichts

Unbekannte nutzten die Abwesenheit von Bungalownutzern zwischen Sonntag, 12. Juni, und diesen Samstag. Sie drangen gewaltsam in den Bungalow in der Radeländer Siedlung ein. Es wurden die Schränke geöffnet, aber augenscheinlich nichts entwendet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Auto zerstört Straßenlaterne in Mellensee

Ein betrunkener Autofahrer war am Samstag auf der Luckenwalder Straße in Mellensee gegen eine Straßenlaterne gefahren, die dabei völlig zerstört wurde. Der Fahrer sowie drei weitere Insassen blieben dabei unverletzt. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Mehrere Baumaschinen in Mahlow gestohlen

In der Zeit zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen waren Diebe in Mahlow unterwegs. Eine Mitarbeiterin einer Baumaschinenvermietung bemerkte am Morgen, des etwas nicht stimmte. Gleich mehrere Baumaschinen waren gestohlen worden. Die unbekannten Täter hatten den Zaun des Geländes runtergedrückt und vom Firmengelände drei Rüttelplatten, ein Fräser und ein Rasenmäher entwendet. Die Polizei wurde zu dem Diebstahl informiert. Der entstandene Schaden wird laut Polizeibericht auf eine Summe in Höhe von ungefähr 15 000 Euro geschätzt.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken