Jütchendorf/Borgisdorf


Schäfer aus Teltow-Fläming wünschen sich weniger Bürokratie und ein Zaun-Notset, wenn der Wolf da war

Landtagsmitglied Danny Eichelbaum (CDU) vor Ort bei Schäfern im Landkreis Teltow-Fläming, deren Herden von Wölfen heimgesucht wurden; V.l.n.r. Wander- und Bio-Schäfer Jonas Scholz, Danny Eichelbaum sowie Schäfer Jürgen Körner.

Jetzt mit MAZ+ weiterlesen

Sie lesen einen Premium-Inhalt. Jetzt zur Vollansicht wechseln und einen Monat testen.

Mehr aus Teltow-Fläming

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige

Verwandte Themen

Letzte Meldungen