Veranstaltungstipps

TF und LDS: Das ist los am Wochenende rund um Luckenwalde, Ludwigsfelde und Königs Wusterhausen

Der ehemalige Sänger der Band Karussell, Dirk Michaelis, kommt am 2. Dezember in die Luckenwalder Jakobikirche. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten unter www.eventim.de, Restkarten an der Abendkasse.

Der ehemalige Sänger der Band Karussell, Dirk Michaelis, kommt am 2. Dezember in die Luckenwalder Jakobikirche. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Karten unter www.eventim.de, Restkarten an der Abendkasse.

Teltow-Fläming/Dahme-Spreewald. Am Freitag, Samstag und Sonntag locken viele Veranstaltungen nach Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming. Die MAZ bietet einen Überblick über Konzerte, Lesungen, Theateraufführungen und Weihnachtsmärkte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Wiener Schmäh“ im Klubhaus

Wiener Lieder und Balletteinlagen stehen am Samstag auf dem Programm im Klubhaus.

Wiener Lieder und Balletteinlagen stehen am Samstag auf dem Programm im Klubhaus.

Ludwigsfelde. Die "Wiener Operetten Weihnacht" ist am Sonnabend, dem 3. Dezember, im Ludwigsfelder Klubhaus zu erleben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Im Verlaufe des Programms wird eine Auswahl der bekanntesten Festtagsweisen dargeboten, heißt es vom Veranstalter. Es enthält unter anderem bekannte Wiener Lieder, Duette und Melodien, wie „Geschichten aus’m Wiener Wald“, „Andachtsjodler“, „Wiener Fiakerlied“, „Es wird scho glei dumpa“, aber auch Titel wie „Ave Maria, „Oh du Fröhliche“, „Eine kleine Nachtmusik“ „Stille Nacht, heilige Nacht“ und viele mehr. „Wiener Blut“ als eines der bekanntesten Stücke des Komponisten Johann Strauß wird ebenso zu hören sein wie andere Komponisten aus der Wiener Ära. Mila Wilden (Tenor), Ernst Dollwetzel (Entertainer), Ursula Meistner (Zither) sowie die Sopranistin Leanan de Montiel bieten mit eine gehörigen Portion „Wiener Schmäh“ eine gelungene Mischung klassischer und zeitgenössischer Melodien, die durch ihr Stimmvolumen eine perfekte Interpretation erfahren, heißt es. Das „Metropolitan Chamber Orchestra“ bildet den musikalischen Rahmen und beweise meisterlich, dass der Wiener Charme gerade in der Weihnachtszeit immer noch seine musikalische Wärme entfaltet. Als seltenes Schmankerl in den heutigen Orchesterbesetzungen wird Ursula Meistner ihre Zither zum Klingen bringen.

Ein Sextett der besten Balletttänzerinnen und -tänzer des National Theaters Prag unter der Leitung von Daniela Pok wird die schönsten Tanzszenen unter anderem aus „Nussknacker“, „Schwanensee“, „Hänsel und Gretel“ und „Hoffmanns Erzählungen“ darbieten.

Galant und mit einer gehörigen Portion Humor werde Entertainer Ernst Dollwetzel Weihnachtsgeschichten lesend und singend durch das Programm führen. Die Gala beginnt am Sonnabend um 15.30 Uhr.

Karten gibt es unter anderem beim Bürgerservice Ludwigsfelde, Tel. 03378/82 71 39 und an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen.

Weihnachtsmärkte in TF und LDS im Überblick

Der Blankenseer Adventsmarkt rund um die Kirche wird in diesem Jahr etwas kleiner gehalten.

Der Blankenseer Adventsmarkt rund um die Kirche wird in diesem Jahr etwas kleiner gehalten.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Teltow-Fläming/Dahme-Spreewald. Auch am zweiten Adventswochenende öffnen zahlreiche Weihnachtsmärkte in der Region. Hier ein Überblick:

Woltersdorf: Um 14.30 Uhr beginnt am 3. Dezember der Weihnachtsmarkt im Ortsteil der Gemeinde Nuthe-Urstromtal.

Dobbrikow: Auf dem Dorfanger veranstaltet der Feuerwehrverein Dobbrikow ab 15 Uhr einen Weihnachtsmarkt.

Jüterbog: Am 3. und 4. Dezember findet ab 14 Uhr in Jüterbog ein stimmungsvoller Adventsmarkt auf dem Marktplatz statt.

Langenlipsdorf: Der Langenlipsdorfer Weihnachtsmarkt wird am 3. Dezember um 14 Uhr in der beheizten Kirche mit einem Konzert des Flämingchores eröffnet.

Dahme: Der Kinderweihnachtsmarkt des TSV Empor Dahme startet am 3. Dezember um 14.30 Uhr in der Dahmer Sportwelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Blankensee: Am 3. und 4. Dezember öffnet jeweils um 12 Uhr der Weihnachtsmarkt im Landhaus Waldfrieden. Der Markt wird in diesem Jahr etwas kleiner gehalten als sonst. Die kulturellen Höhepunkte in der Kirche bleiben jedoch erhalten.

Blankenfelde: Das diesjährige Adventsfest in Blankenfelde findet am Sonntag, dem 4. Dezember, auf dem Dorfanger statt. Die Marktstände sind von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Wie in den vergangenen Jahren wird das Adventsfest mit einem musikalischen Programm umrahmt. Eine Märchen-Erzählerin wird Groß und Klein mit ihren Geschichten in den Bann ziehen. Die Dorfkirche wird an diesem Nachmittag ihre Pforten öffnen und die Orgel erklingen lassen. Und nicht zuletzt wird auch die Dorfschmiede wieder dabei sein.

Großziethen: Im Gemeindezentrum gibt es am 3. Dezember ab 14 Uhr einen Adventsmarkt.

Friedersdorf: "Uli's Weihnachtswelt" an der Partyscheune in Friedersdorf öffnet am zweiten und dritten Adventswochenende, samstags und sonntags jeweils ab 15 Uhr.

Prieros: Um 14 Uhr beginnt am 3. Dezember der Weihnachtsmarkt, ab 15 Uhr ist auch der Weihnachtsmann unterwegs. In der Kirche findet ab 18 Uhr ein Adventskonzert statt.

Wolzig: Am 4. Dezember beginnt um 14 Uhr der Adventsmarkt in der Alten Kaufhalle.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Bestensee: Auf der Dorfaue findet am 4. Dezember ab 16.30 Uhr die Bestenseer Kinderweihnacht statt.

Mittenwalde: Auf dem Salzmarkt beginnt am 4. Dezember um 13 Uhr der diesjährige Weihnachtsmarkt.

Zossen: Rund um die Kirche findet am 4. Dezember ab 11.30 ein Adventsmarkt mit unterschiedlichen Ständen, leckerem Essen und Livemusik statt. Um 17 Uhr gibt es zum Abschluss ein Konzert des Bläserchors im Kerzenschein.

Zesch am See: Ein Wintermarkt findet am 3. Dezember in Zesch am See statt. Auf dem Dorfplatz rund um die Feuerschale laden Marktbuden zum Verweilen ein.

Weihnachtskonzerte von Klassik bis Pop

Groß Köris. Tenor Björn Casapietra kommt mit seinem Programm "Christmas Love Songs" am 3. Dezember in die Christuskirche Groß Köris. Los geht es um 17 Uhr.Zu hören gibt es alte deutsche, ebenso italienische, französische und keltische Weihnachtslieder. Karten gibt es an allen Eventim-Vorverkaufsstellen, www.eventim.de

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Königs Wusterhausen. Das traditionelle Weihnachtskonzert der Kreismusikschule beginnt am 2. Dezember um 18 Uhr im Saal des Bildungscampus auf dem Funkerberg in Königs Wusterhausen.

Zeuthen. Die Musikbetonte Gesamtschule "Pau Dessau" und die Kreismusikschule laden am 2. Dezember um 18 Uhr zum Winterkonzert in das Sport- und Kulturzentrum Zeuthen ein.

Halbe. Der Saxophonist Matthias Wacker gibt zusammen mit drei Sängerinnen ein Adventskonzert am 4. Dezember um 16 Uhr im Kaiserbahnhof Halbe. Im Repertoire haben sie traditionelle und moderne Weihnachtslieder, Songs von Chicago, Starship, The Bangels, Karussell bis hin zu Saxophonsongs von Dave Koz und Candy Dulfer. Der Eintritt ist frei. Ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen.

Wünsdorf. Der Gemischte Chor Dabendorf gibt am 2. Dezember ein Konzert in der Bücher- und Bunkerstadt Wünsdorf. Um 18 Uhr bringen die Sängerinnen und Sänger im Bücherstall Lieder zu Gehör, die in die vorweihnachtliche Adventszeit gehören. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Bestensee. Weihnachtslieder bringt Sängerin Eloa am 2. Dezember um 17.30 Uhr in der evangelischen Kirche Bestensee zu Gehör.

Deutsch Wusterhausen. In der Dorfkirche Deutsch Wusterhausen beginnt am Sonnabend, dem 3. Dezember, um 17 Uhr ein Weihnachtskonzert. Es erklingt Kammermusik zur Advents- und Weihnachtszeit für Violine, Viola, Viola d'amore und Basso continuo von Johann Sebastian Bach, Michael Praetorius, Dietrich Buxtehude und Johann David Heinichen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eichwalde. Das traditionelle Adventskonzert der Eichwalder Chorgemeinschaft beginnt am 3. Dezember um 16 Uhr in der Patronatskirche Schulzendorf.

Luckenwalde. Die Gregorian Voices gastieren am 3. Dezember in der Luckenwalder Jakobikirche. Beginn des Konzertes ist um 19.30 Uhr. Geboten wird eine musikalische Reise durch die Jahrhunderte von Gregorianik bis Pop. Karten gibt es in der Touristinformation Luckenwalde, Restkarten an der Abendkasse.

Mittenwalde. Ein Adventskonzert "O Heiland, reiß die Himmel auf" beginnt am 4. Dezember um 17 Uhr in der St.–Moritz-Kirche Mittenwalde. Zu Besuch ist der Sächsische Kammerchor.

Wildau. Der Singekreis Wildau veranstaltet am 3. Dezember um 14 Uhr in der Wildauer Friedenskirche ein heiter-besinnliches Weihnachtssingen.

Niederlehme. Die Chorgemeinschaft der freien Musikschule Wildau und des Schulchores des Friedrich-Wihlem-Gymnasiums gestalten am 3. Dezember ein Adventskonzert in der Kirche Niederlehme. Beginn ist um 16 Uhr.

Ludwigsfelde. Der Gemischte Chor Ludwigsfelde gibt am 4. Dezember ein Weihnachtskonzert in der katholischen Kirche Ludwigsfelde. Beginn ist um 17 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Mahlow. Unter der Leitung von Anja Nowatzeck singt der Gemischte Chor Mahlow am 4. Dezember im Vereinshaus Mahlow bekannte Lieder zur Weihnacht. Beginn ist um 16 Uhr.

Kloster Zinna. Zum Adventssingen treffen sich Interessierte am 4. Dezember um 16.30 Uhr auf dem Hof der Alten Försterei in Kloster Zinna.

Luckenwalde. Der Lyra-Chor Luckenwalde gibt am 4. Dezember gemeinsam mit dem Stadtchor Jüterbog ein Weihnachtskonzert in der Kirche St. Joseph in Luckenwalde. Beginn ist um 15 Uhr.

Jüterbog. Der Heartchor Jüterbog gibt am Sonntag, dem 4. Dezember zwei Adventskonzerte in der katholischen Kirche St. Hedwig in Jüterbog. Beginn ist um 14.30 und 16.30 Uhr.

Schulzendorf. Die Rasselbande und der Kinder- und Jugendchor der Chorgemeinschaft Eichwalde lassen am 4. Dezember um 15 Uhr in der Patronatskirche Eichwalde vorweihnachtliche Töne erklingen.

Märchenlesung und Theater

Das Amateurtheater Ludwigsfelde (Amalu) präsentiert das Stück „Der kleine Muck“ in Baruth.

Das Amateurtheater Ludwigsfelde (Amalu) präsentiert das Stück „Der kleine Muck“ in Baruth.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Baruth. Das Amateurtheater Ludwigsfelde (Amalu) führt am Samstag, dem 3. Dezember, in der Sporthalle Baruth erneut das Stück "Der kleine Muck" auf. Beginn ist um 15 Uhr. Weitere Informationen und Karten gibt es unter www.amalu.de oder bei Dietmar Becker, Tel. 0170/4794586.

Luckenwalde. Die Geschichte "Der kleine König Dezember" ist am 4. Dezember in der Klassmo-Kulturwerkstatt in Luckenwalde zu erleben. Die Lesung mit Livemusik beginnt um 16 Uhr. Vorleser Michael Schmal wird zusammen mit dem Musiker Thomas Grieser die Geschichte vortragen. In König Dezembers Welt läuft alles ein wenig anders. Man wacht eines Morgens groß und mit viel Wissen auf, das man nach und nach vergessen darf, während man immer kleiner wird. So entsteht eine Menge Platz im Kopf für Ideen und Fragen. Karten gibt es unter www.klassmo.de oder im Klassmo. Kinder bis sechs Jahre haben freien Eintritt.

Groß Köris. "Der Zauber der Lichterfee" ist am 3. Dezember im Kiez Frauensee zu erleben. Beginn ist um 16 Uhr. Karten gibt es unter www.frauensee.de

Dobbrikow. Der Förderverein Schullandheim Dobbrikow-Kinder in der Natur richtet am 2. Dezember um 17 Uhr einen Vorleseabend im Schullandheim "Haus am See" aus. Zu Gast ist die Kinderbuchautorin Jana Heinicke. Sie liest aus ihrem neuesten Buch "Oh je, mein Eis" vor. Mit Kartoffelpuffern, heißer Schokolade, Kinderpunsch und Bratwurst ist fürs leibliche Wohl gesorgt.

Königs Wusterhausen. Das Berliner Puppentheater präsentiert am 4. Dezember um 11 und 15 Uhr das Stück "Pettersson und Findus – Die Weihnachtsgeschichte" im Rathaussaal Königs Wusterhausen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Adventsfeuer und Feiern

Groß Machnow. Die Freiwillige Feuerwehr Groß Machnow richtet am 2. Dezember ein Adventsfeuer am Gerätehaus aus. Beginn ist um 17 Uhr.

Boddinsfelde. Auf dem Reitgut Boddinsfelde beginnt am 3. Dezember um 17 Uhr das Weihnachtsfest mit Reitvorführungen.

Märkisch Buchholz. "Weihnachten für Tiere" wird am 3. Dezember im Tierheim Märkisch Buchholz gefeiert. Beginn ist um 10 Uhr. Zudem wird der Neubau für die tierischen Schützlinge eingeweiht.

Flohmarkt und Modellbau

Bestensee. Ein Flohmarkt beginnt am 4. Dezember um 10 Uhr im Mehrgenerationenhaus Bestensee.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Telz. Die Modellbahnfreunde Telz laden am 3. und 4. Dezember zum Tag der offenen Tür ins Gewerbegebiet Telz. Geöffnet ist am Samstag von 11 bis 18 Uhr und am Sonntag 11 bis 17 Uhr.

Vortrag und Basteln

Zeuthen. Der Fontanekreis Zeuthen lädt am 3. Dezember um 15 Uhr zum Vortrag "Schönheiten auf märkischem Sand" – Auf den Spuren von Karl Friedrich Schinkel durch Berlin Brandenburg, aus. Beginn ist um 15 Uhr im Bürgerhaus Zeuthen.

Zeuthen. Zum Adventsnachmittag sind Besucher am 3. Dezember in der Gemeindebibliothek Zeuthen willkommen. Beginn ist um 14 Uhr. Auf dem Programm stehen Kreativangebote für Groß und Klein, das Mitmachtheater "Clown PatschMo" spielt "Das Entchen". Reservierungen unter Tel. 033762/93351 oder bibliothek@zeuthen.de

Von MAZonline

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen