Ferien

TF und LDS: Was Familien in den Winterferien in der Region unternehmen können

Ob Spaß im Wasser und bei kreativen Tätigkeiten – Die Winterferien werden abwechslungsreich.

Ob Spaß im Wasser und bei kreativen Tätigkeiten – Die Winterferien werden abwechslungsreich.

Teltow-Fläming/Dahme-Spreewald. Am 27. Januar gibt es die Halbjahreszeugnisse und dann stehen die Winterferien vor der Tür. Wer nicht verreist, dem wird in Teltow-Fläming und Dahme-Spreewald ein abwechslungsreiches Programm geboten. Die MAZ gibt Ferientipps in und aus der Region.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Kreativ und informativ in Glashütte, Blankensee, Großziethen und Königs Wusterhausen

In den Winterferien können Familien im Museumsdorf an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen, unter anderem Glas blasen

In den Winterferien können Familien im Museumsdorf an zahlreichen Aktivitäten teilnehmen, unter anderem Glas blasen

Museumsdorf Glashütte. Kinder und ihre Familien können an einzelnen Tagen in Glashütte ihre freien Tage verbringen. Perlen-Armbänder gestalten (28. Januar und 2. bis 5. Februar), Glas blasen (Dienstag bis Sonntag 11 bis 12 und 14 bis 15 Uhr), Glasmosaike legen und Glas bemalen (Dienstag bis Sonntag 10 bis 15 Uhr) sind Mitmachangebote, die das Glasmacherdorf in der winterlichen Natur des Urstromtales macht. Kostenlose Ortsführungen (29. Januar, 14 Uhr und 4. Februar, 11 Uhr – Treffpunkt Neue Hütte) vermitteln kurzweilig Wissen über die Denkmalsiedlung und die Glaskultur. Das Erlebnis von Industriekultur und der Denkmalcharme des Ortes lassen sich mit einem Einkaufsbummel verbinden. Gastronomisch wartet der "Dorfkonsum" mit einem rustikalen Angebot auf. Auch das Café Albertine ist an den Wochenenden für seine Gäste da.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Weitere Informationen unter www.museumsdorf-glashuette.de

Am 3. Februar startet eine Fackelwanderung am Naturparkzentrum Wildgehege Glauer Tal.

Am 3. Februar startet eine Fackelwanderung am Naturparkzentrum Wildgehege Glauer Tal.

Blankensee. Im Naturparkzentrum am Wildgehege Glauer Tal gibt es zahlreiche Ferienangebote: Am Montag, 30. Januar, locken einstündige Kutschfahrten ins Wildgehege. Start ist jeweils 11 und 12 Uhr am Wildgehege-Eingang.

Am Dienstag, 31. Januar, können von 14 bis 17 Uhr Windlichter aus Konservendosen gebastelt werden (leere Dosen bitte mitbringen). Jeder kann flexibel zwischen 14 und 16 Uhr anfangen. Schluss ist 17 Uhr. Am Mittwoch 1. Februar, geht es von 14 bis 16 Uhr zum Fährtenlesen unter anderem auch ins Wildgehege. Um Badepralinen dreht es sich am Donnerstag, 2. Februar. Wer mag kann hier von 11 bis 13 Uhr aus natürlichen Zutaten seine eigenen Blubberkugeln basteln und mit nach Hause nehmen. In die Dunkelheit geht es am Freitag, 3. Februar, mit Fackeln ins Wildgehege um zu schauen, was Hirsche, Mufflons Dachse so machen. Los geht es um 16.30 Uhr. Ein Vortrag zur Vogelsprache beginnt am Samstag, 4. Februar. Zwischen 14.30 und 16 Uhr gibt es bislang Ungehörtes über die Verständigung von Vögeln zu hören.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos, jedoch gibt es eine Beschränkung der Teilnehmerzahlen, weshalb eine Anmeldung nötig ist. Bei den Angeboten im Wildgehege fällt der Eintritt an. Weitere Informationen und Anmeldung: Tel. 033731/700-462 oder mail@besucherzentrum-glau.de

Großziethen. "Kinder-Mal-Zeit" heißt es am 28. Januar, 11.30 bis 13.30 Uhr, am 1. Februar von 15 bis 17 Uhr sowie am 4. Februar von 11.30 bis 13.30 Uhr auf dem Kunsthof Mattiesson in Großziethen. "Wir malen eine Winterlandschaft" ist das Motto. Die Kinder können dabei auch einige originelle Mal- und Zeichentechniken ausprobieren und erlernen. Die Kinder-Mal-Zeit ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Königs Wusterhausen. Auch im Dahmelandmuseum Königs Wusterhausen können Ferienkinder kreativ werden. Am 2. Februar ab 10 Uhr wird zum Peddigrohrflechten eingeladen und vom 1. bis 3. Februar werden ab 10 Uhr Steine bestimmt und mehr. Anmeldung erforderlich unter Tel. 03375/293034.

Tierischer Spaß in Johannismühle und Luckenwalde

Eine Runde durch den Wildpark Johannismühle ist in den Ferien dienstags bis sonntags von 10 bis 15 Uhr möglich.

Eine Runde durch den Wildpark Johannismühle ist in den Ferien dienstags bis sonntags von 10 bis 15 Uhr möglich.

Baruth/Johannismühle. Der Wildpark Johannismühle öffnet in den Winterferien Dienstag bis Sonntag von 10 bis 15 Uhr. Der Park bietet Familien, Tier- und Naturinteressierten die Möglichkeit einige spannende Stunden in unserem weitläufigen Gebiet zu erleben. Für die kleinen Besucher gibt es einiges zu entdecken. Einen großen Spielplatz und über ein Dutzend Bewohner des Streichelzoos, die sich auf Besuch freuen.

Luckenwalde. Der Luckenwalder Tierpark ist täglich von 9 bis 16 Uhr für Besucher geöffnet.

Spaß im Wasser in Luckenwalde, Ludwigsfelde und Wildau

Seepferdchen- und Schwimmstufenprüfungen werden am 1. Februar in der Fläming-Therme abgenommen.

Seepferdchen- und Schwimmstufenprüfungen werden am 1. Februar in der Fläming-Therme abgenommen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Luckenwalde. In der Luckenwalder Fläming-Therme geht es in den Ferien hoch her. Aufgebaut wird wieder vom 28. Januar bis 3. Februar der "Aqua Track".̈ Der schwimmende Hindernisparcours bietet Spaß pur und fordert jede Menge Geschicklichkeit, Balance, Koordination und motorische Fähigkeiten. Eckehard Seidel nimmt am 1. Februar von 12 bis 14 Uhr wieder Schwimmstufen ab. Egal ob Seepferdchen, Bronze, Silber oder Gold – nach erfolgreicher Prüfung erhalten die Kinder ihre Schwimmabzeichen. Die Kosten für die Schwimmstufenabnahme inklusive Zertifikat betragen 13 Euro für das Seepferdchen, Bronze und Silber jeweils 15 Euro, und Gold 17 Euro. Wer schon immer mal Wasserlaufbälle testen wollte, kann das am 3. Februar von 13.30 bis 15.30 Uhr im Erlebnisbecken tun. Technik und Geschick sind beim Rutschcontest in verschiedenen Altersklassen am 30. Januar ab 13.30 Uhr gefragt. Und die Wasserwacht Jüterbog lädt am 4. Februar von 13 bis 15 Uhr zum Schnuppertauchen ein.

Ludwigsfelde. Die Kristalltherme in Ludwigsfelde ist für Wasserratten ist montags bis donnerstags von 9 bis 21 Uhr geöffnet, freitags bis sonntags von 9 bis 22 Uhr.

Wildau. Das Wildorado hat für Badegäste geöffnet: Dienstag 6.30 bis 9 Uhr und 14 bis 18.45 Uhr (alle Becken), Mittwoch 6.30 bis 7.45 Uhr nur im Sportbecken, 14 bis 17.45 Uhr in allen Becken, 17.45 bis 19 Uhr nur Nichtschwimmerbecken, Donnerstag 6.30 bis 9 und 12 bis 17 Uhr, 10 bis 12 Uhr im Nichtschwimmerbecken und 17 bis 21.45 Uhr nur im Sportbecken, Freitag 13.30 bis 18.30 Uhr, 18.30 bis 20 Uhr nur Sportbecken, Samstag 8 bis 12 und 13.30 bis 15 UHr, 12 bis 13.30 Uhr nur Nichtschwimmerbecken, Sonntag 8 bis 15 Uhr.

Kindertheater und Familienfest in Wildau und Königs Wusterhausen

Clown Hops und Hopsini treten im Volkshaus Wildau auf.

Clown Hops und Hopsini treten im Volkshaus Wildau auf.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Wildau. Hops und Hopsini schauen am 29. Januar um 10 Uhr im Volkshaus Wildau vorbei. Das Theater ist für Kindern von drei bis elf Jahren geeignet. Clown Hops und Hopsi spielen diesmal einen Restaurant-Besuch. Ein turbulenter Kindertheater-Spaß mit Jonglage, Musik und Zauberei wobei Hops und Hopsi die Kinder immer wieder in das Programm miteinbeziehen.

Königs Wusterhausen. Ein buntes Familienprogramm mit viel Musik, Spaß und Bewegung mit Dudel-Lumpi wird am 29. Januar im Bürgertreff Fontaneplatz in Königs Wusterhausen geboten. Los geht es um 10 Uhr.

Ferienprogramm in Zossen

Zossen. Im Jugendclub Phoenix in Zossen sind die Ferienkinder zu unterschiedlichen Aktivitäten willkommen: Am 30. Januar gibt es ein Kochprojekt, am 31. Januar geht es zum Bowling nach Schöneiche (beides mit Anmeldung unter Tel. 0172/4398713 oder sas.zossen@drk-fs.de). Wer spontan vorbeikommen möchte, kann dies am 1. Februar ab 14 Uhr zu einem Dartturnier, am 2. Februar wird ab 15 Uhr gechillt und am 3. Februar beginnt um 14 Uhr ein Billardturnier.

Von MAZonline

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen