Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Veranstaltungen

Wochenendtipps für Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming

Das Amateurtheater Amalu Ludwigsfelde führt diesmal "Der gestiefelte Kater" auf.

Das Amateurtheater Amalu Ludwigsfelde führt diesmal "Der gestiefelte Kater" auf.

Dahme-Spreewald/Teltow-Fläming.Rund um Zossen, Luckenwalde, Jüterbog und Königs Wusterhausen gibt es unter Corona-Auflagen an diesem Wochenende Konzerte, Ausstellungen, Theaterstücke und vieles mehr. Die angekündigten Veranstaltungen können aufgrund der aktuellen Corona-Situation allerdings kurzfristig abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich vorher beim Veranstalter oder bei der Kartenvorverkaufsstelle, ob die geplanten Konzerte, Lesungen etc. stattfinden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Militärgeschichtlicher Abend in Wünsdorf am Freitag

Die Sternwarte Dahlewitz bietet am Freitag einen Onlinevortrag an. Um 19 Uhr spricht Frank Kausch über das „Weltraumteleskop Gaia“. Ein entsprechender Zugangslink wird zehn Minuten vor Beginn auf der Webseite https://sternwartedahlewitz.de freigeschaltet.

Zum Strick-Treff-Zeuthen sind Interessierte am Freitag von 17 bis 19 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirchengemeinde in Zeuthen willkommen. Es gilt die 2G-Regel.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Daria Tudor ist von Kindheit an Pianistin und wird in Eichwalde auftreten.

Daria Tudor ist von Kindheit an Pianistin und wird in Eichwalde auftreten.

Am Freitag findet um 18 Uhr im Bücherstall der Bücherstadt Wünsdorf der nächste militärgeschichtliche Abend statt. Diesmal im Mittelpunkt „Der Kessel von Halbe“: Von Oder und Neiße bis zur Elbe. Gerd-Ulrich Herrmann und Uwe Klar haben mit diesem Titel ein Buch veröffentlicht. Sie beschreiben die Wege der deutschen Truppen in den Kessel und ihre zahlreichen Ausbruchversuche ebenso wie die dramatische Situation der Eingeschlossenen. Die Autoren sind vor Ort und auch bereit nach der Vorstellung des Buches Fragen der Besucher des Abends zu beantworten. Die Veranstaltung findet unter der 2G-Regelung statt. Kartenbestellungen unter der Telefonnummer 033702/96 00.

Samstag: Theater in Ludwigsfelde und Klaviermusik in Eichwalde

Ein Klavierabend mit Pianistin Daria Ioana Tudor findet in Eichwalde am Sonnabend in der Alten Feuerwache Eichwalde im Eichwalder Kulturzentrum in der Bahnhofstraße 79 statt. Es erklingen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Ludwig van Beethoven und Frédéric Chopin. Wegen der beschränkten Plätze wird das Konzert um 17  Uhr und um 18.30 Uhr gespielt. Karten gibt es in der Buchhandlung Komma.

Weihnachten steht vor der Tür und deshalb hat das Amateurtheater Ludwigsfelde Amalu e.V. wieder ein traditionelles Märchen einstudiert.

In diesem Jahr wird „Der gestiefelte Kater“ zu Gast sein, mit Hans (Stefan Heicking), dem jüngsten Müllerssohn. Dieser erbte außer einem Kater (Herbert Thoma) überhaupt nichts. Doch Kater Schnurr hat es in sich und zieht alle Register, um letztendlich Hans´ Glück zu machen. Ob nun die Wachen (Andreas Dartsch, Stefan Heicking), die Bäuerinnen (Katrin Fischer, Victoria Huber), die Königin (Birgit Glania) und die Prinzessin (Nicole Huber) oder letztendlich sogar der große Zauberer Marlos (Harald Arndt), sie alle tragen dazu bei, dass es ein Happy End geben wird und Hans der glücklichste Mensch der Welt ist.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Das Stück wird am Samstag um 15 Uhr und 17.30 Uhr im Klubhaus Ludwigsfelde, Großer Saal, aufgeführt. Karten können im Klubhaus reserviert werden. Die Veranstaltung findet unter den geltenden 2G-Regelungen statt. Weitere Informationen und aktuelle Änderungen sind auf der Homepage www.amalu.de zu erhalten. Dort finden Interessierte auch Links zu den Veranstaltern. Informationen kann man auch unter Tel. 0151/17366425 per SMS, oder Whats App erhalten oder per E-Mail an theater@amalu.de

Kunstausstellung in Ludwigsfelde

Am Samstag und Sonntag werden in der Käthe-Kollwitz-Straße 11 in Ludwigsfelde im Rahmen einer Adventsgalerie neu interpretierte Seifenblasenkunst gezeigt. Karl-Heinz Richter und Katja Friedrich stellen aus. Besucher sind jeweils von 10  bis 18 Uhr willkommen. Es gilt die 2G-Regel. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Karl-Heinz Richter und Katja Friedrich stellen am 4. und 5. Dezember gemeinsam ihre Seifenblasenkunst aus.

Karl-Heinz Richter und Katja Friedrich stellen am 4. und 5. Dezember gemeinsam ihre Seifenblasenkunst aus.

Die Skatfreunde KW laden am Samstag wieder zum Preisskat auf dem Sportplatz in Zeesen ein. Beginn der Veranstaltung ist um 14 Uhr. Teilnehmen können nur Geimpfte und Genesene.

Am Sonntag wird in Großbeeren und Jüterbog gesungen

Am Sonntag zwischen 15 und 17 Uhr singt der Gemischte Chor Großbeeren auf Traktor und Kremser auf den Straßen. Da derzeit aufgrund der Corona-Zahlen viele Konzerte abgesagt werden, wollte der Gemischte Chor sich etwas besonderes einfallen lassen. So kam es zu der Idee dieses außergewöhnlichen Konzertes. Die Sängertruppe sei zweifach geimpft und werde wetterfest angezogen den Ort beschallen, heißt es in einer Ankündigung. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 033701/5 51 02 oder im Internet unter https://www.gem-chor-grossbeeren.de

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Adventskonzerte mit dem Heartchor Jüterbog und den Happy Tones finden um 14.30 und 16.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Hedwig Jüterbog statt. Es gilt die 2G-Regel. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. heartchorjueterbog@t-online.de oder Telefon 03372/439401. Der Eintritt ist frei, Spenden sind erbeten.

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.