Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Veranstaltungen

Wochenendtipps für Dahme-Spreewald und Teltow-Fläming: Das ist los in der Region

Im Rahmen der Reihe „Klassik & Me(e)hr“ gastieren am 23. Januar um 17 Uhr im Schloss Königs Wusterhausen Marina und Michael Kaljushny mit ihrem Programm „Bei mir bist du schön“. Es erklingen beliebte Klezmer-Melodien und jüdische Lieder. Karten gibt es im Musikladen Brusgatis.

Im Rahmen der Reihe „Klassik & Me(e)hr“ gastieren am 23. Januar um 17 Uhr im Schloss Königs Wusterhausen Marina und Michael Kaljushny mit ihrem Programm „Bei mir bist du schön“. Es erklingen beliebte Klezmer-Melodien und jüdische Lieder. Karten gibt es im Musikladen Brusgatis.

Teltow-Fläming/Dahme-Spreewald.Rund um Königs Wusterhausen, Dahlewitz und Ludwigsfelde gibt es unter Corona-Auflagen an diesem Wochenende doch ein paar Konzerte, Vorträge und Führungen. Die angekündigten Veranstaltungen können aufgrund der aktuellen Corona-Situation allerdings kurzfristig abgesagt werden. Bitte informieren Sie sich vorher beim Veranstalter oder bei der Kartenvorverkaufsstelle, ob die geplanten Veranstaltungen stattfinden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Neujahrskonzert in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen

Das Blechbläserensemble Harmonic Brass gastiert am Samstag in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen

Das Blechbläserensemble Harmonic Brass gastiert am Samstag in der Kreuzkirche Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen. In der Kreuzkirche Königs Wusterhausen ist das Blechbläserensemble Harmonic Brass am Samstag, dem 22. Januar, um 18 Uhr mit einem festlichen Neujahrskonzert zu Gast. Die fünf Musiker des Ensembles aus München Elisabeth Fessler (Trompete), Hans Zellner (Trompete), Andreas Binder (Horn), Alexander Steixner (Posaune) und Karl-Wilhelm Hultsch (Tuba) wollen das Publikum mit berührenden und heiteren Momenten sowie großen Emotionen begeistern, heißt es vom Veranstalter.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu hören sein werden am Samstag unter anderem Opernmusik mit dem Triumphmarsch aus der Oper Aida von Giuseppe Verdi, Filmmusik und Konzerte wie die Vier Jahreszeiten von Antonio Vivaldi. Zum Repertoire von Harmonic Brass gehören neben klassischen Meisterwerken selbst geschriebene Arrangements und Kompositionen sowie moderne Stücke aus aller Welt aus den verschiedensten Epochen und Stilrichtungen.

Tourneen führten die Musiker durch ganz Europa, Japan, Südkorea, die USA, Südamerika, den Nahen und Fernen Osten, Kanada und Südafrika. Unter anderem im Auftrag des Goethe-Instituts waren die Künstler weltweit zu Konzerten und Workshops unterwegs.

Karten für das Konzert gibt es in der Küsterei der Evangelischen Kirchengemeinde Königs Wusterhausen, Schlossplatz 5, Tel. 03375/25 86 20, regionalkuesterei-kw@t-online.de. Bei der Veranstaltung gilt 2G.

Führung durchs Schloss Königs Wusterhausen

Schloss Königs Wusterhausen mit König Friedrich Wilhelm Das Jagdschloss in Königs Wusterhausen im Schnee.

Schloss Königs Wusterhausen mit König Friedrich Wilhelm Das Jagdschloss in Königs Wusterhausen im Schnee.

Königs Wusterhausen. Eine Führung zu barocken, Jagdgepflogenheiten Friedrich Wilhelms I. beginnt am Sonntag, 23. Januar, um 11 Uhr im Schloss Königs Wusterhausen. In der Führung durch ausgewählte Schlossräume kann man nicht nur Spannendes über die Abläufe der Hofjagden erfahren, sondern man erfährt auch viel über die Jagdgewohnheiten des Königs. Zahlreiche Trophäen und Jagdgemälde, die im Schloss ausgestellt sind, erzählen noch heute davon.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Astronomie, Kreatives und Stricken

Dahlewitz. Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden zurzeit keine Planetariumsführungen in der Sternwarte Dahlewitz statt. Stattdessen wird wieder ein Onlinevortrag angeboten. Am Freitag, dem 21. Januar, spricht um 19 Uhr Klaus Piepenhagen über "Veränderliche Sterne". Ein entsprechender Zugangslink wird zehn Minuten vor Beginn auf der Webseite https://sternwartedahlewitz.de freigeschaltet.Jüterbog. Wer sich gern kreativ betätigen möchte, kann zum Kreativabend am Freitag, 21. Januar, ab 19 Uhr in den Stadtteiltreff Jüterbog II, Brückenstraße 3, kommen. Von Handarbeit, Makramee über Acrylmalerei bis hin zu einfach mal Zeit für sich zu haben ist alles möglich. Weitere Informationen: Tel. 03372/444668 oder sabrina-dimde@t-online.deZeuthen. Zum Strick-Treff-Zeuthen sind Interessierte wieder am Freitag, 21. Januar, von 17 bis 19 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirche willkommen. Es gilt 2G.

Ausbildungsmesse digital

Ludwigsfelde. Die Ausbildungsmesse für die Region Berlin-Brandenburg startet am Samstag, 22. Januar, ab 9 Uhr digital. Unter www.ausbildungsmesse-online.de präsentieren sich knapp 80 Aussteller mit virtuellen Messeständen und bieten in über 200 verschiedenen Berufen aktuelle Ausbildungsplatz- und Studienangebote, eine persönliche Beratung sowie umfangreiche Informationen über neue wie auch klassische Berufsbilder an. Hier kann man nach Berufen suchen und sofort sehen, welche Unternehmen diesen Berufswunsch anbieten oder gezielt nach Wunsch-Unternehmen suchen.

Lesen Sie auch

Man kann sich aber auch von Messestand zu Messestand durchklicken und sich inspirieren lassen und somit auch an Ausstellern „vorbei kommen“, die man vielleicht noch gar nicht auf dem Schirm hatte. In der Zeit von 10 bis 12 Uhr bieten die meisten Aussteller an ihren virtuellen Messeständen einen persönlichen Live-Chat an.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.