Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfälle

TF: Auto in Luckenwalde gerammt – betrunkener Fahrer in Genshagen erwischt

Die Polizei ermittelt zu mehreren Unfällen.

Die Polizei ermittelt zu mehreren Unfällen.

Luckenwalde. Ein Zeuge beobachtete am Montagnachmittag, wie ein Ford-Fahrer in der Rosa-Luxemburg-Straße in Luckenwalde einen Volkswagen beim Ausparken beschädigte. Der Mann fuhr um die Ecke, stellte sein Auto ab und wollte sich unerlaubt entfernen. Der Zeuge hielt ihn bis zum Eintreffen der Polizei auf. Ein Atemalkoholtest reagierte positiv. Die Polizisten untersagten die Weiterfahrt, zogen den Führerschein ein und ordneten eine Blutentnahme an. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zossen: Unbekannte brechen Keller auf

Unbekannte sind zwischen Sonntagabend und Montagmorgen in den Keller einer gewerblichen Einrichtung in der Bahnhofstraße Zossen eingebrochen. Sie durchsuchten die Räume. Die Höhe des Schadens muss noch exakt ermittelt werden. Beamte sicherten Spuren.

Genshagen: Alkoholisiert unterwegs

Eine Toyota-Fahrerin fiel Polizisten am frühen Dienstagmorgen in der Straße An der Eichspitze in Genshagen wegen ihrer Fahrweise auf. Der Atemalkoholtest bestätigte, dass sie getrunken hatte. Damit war sie ihren Führerschein los und musste zudem zur Blutentnahme.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Luckenwalde: Angetrunkener Kia-Fahrer aus dem Verkehr gezogen

Beamte kontrollierten am Montagabend einen Kia-Fahrer in der Rosa-Luxemburg-Straße in Luckenwalde. Der Mann hatte eine Fahne. Das bestätigte dann der Atemalkoholtest. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Er musste eine Blutprobe abgeben.

Von MAZonline

Mehr aus Ihre Region

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.