Menü
Anmelden
Wetter wolkig
8°/ 5° wolkig
Thema ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Alle Artikel zu ViP Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH

Seit zehn Monaten wird der Potsdamer Verkehrsbetrieb nur kommissarisch geführt. Nach einer Favoritin für die kaufmännische Geschäftsführung gibt es nun auch einen Namen für den Posten des technischen Geschäftsführers.

12.02.2020

Ohne Fahrschein im Stadtkern in Bus oder Bahn steigen? Augsburg probiert das seit einigen Wochen aus. Für Potsdam ist diese kostenlose „Cityzone“ keine Option, meint der Verkehrsbetrieb (Vip). Stattdessen sollen Arbeitgeber Monatskarten für ihre Mitarbeiter bezuschussen – die kostet den Potsdamer dann nur noch rund 12 Euro im Monat.

09.02.2020

Der Verkehrsbetrieb Potsdam lehnt die in Augsburg gerade eingeführte fahrscheinlose Cityzone ab – und setzt stattdessen darauf, dass Potsdamer Firmen ihren Mitarbeitern Zuschüsse für Monatskarten zahlen. MAZ-Redakteur Peter Degener unterstützt das.

08.02.2020

Seit neun Monaten wird der Potsdamer Verkehrsbetrieb nur kommissarisch geführt. Jetzt sind nach einer schwierigen Suche für die neue Geschäftsführung erste Details bekannt geworden: Eine Kandidatin aus Pforzheim gilt als Favoritin. Ein Straßenbahn-Fachmann für die Techniksparte ist abgesprungen.

16.01.2020

Die vom Potsdamer Verkehrsbetrieb angekündigte Anschaffung neuer Dieselbusse stößt bei den Grünen auf massives Unverständnis. Diese Investition sei nicht nur für Klimaaktivisten ein „Schlag ins Gesicht“. +++ update: mit Reaktionen von Linken und BVB +++

08.01.2020

Fahrgäste in Brandenburg/Havel beschweren sich, weil nach der Brückensperrung alles so lange dauert. Die Verkehrsbetriebe Brandenburg reagieren darauf. Sie wollen in einigen Wochen zwei bessere Verbindungen schaffen.

23.12.2019

Potsdam Interview mit der Vorsitzenden des Vip-Kundenbeirats Warum man die Straßenbahn-Planung nach Krampnitz auch positiv sehen kann

Kerstin Walter ist ehrenamtliche Vorsitzende des Kundenbeirats des Potsdamer Verkehrsbetriebs (Vip) und bedauert es, dass viele große Projekte in Potsdam so negativ betrachtet werden. Im Interview erklärt sie, warum es auch einen anderen Blick auf die Dinge gibt.

15.12.2019

Rumänien, Ungarn, Kasachstan. Pascal Schütze, Azubi der Verkehrsbetriebe Potsdam, reist im Urlaub alten Tatra-Straßenbahnen nach, die ins Ausland verkauft wurden. Fahrtüchtig ist aber nur noch ein Teil der Trams.

09.12.2019

Am 15. Dezember stellen die Bahn und die regionalen Verkehrsbetriebe auf den Winterfahrplan um. Auch in Potsdam ändert sich etwas: Es gibt neue Spättrams zur Schiffbauergasse.

09.12.2019

Siemens entwickelt in Potsdam die erste autonom fahrende Straßenbahn der Welt. Diese soll nun im ersten Schritt auf dem Betriebshof des Verkehrsbetriebs Potsdam selbstständig rangieren.

08.10.2019

Der Verkehrsbetrieb übernimmt alle Mobilitätsfragen im Potsdamer Hauptbahnhof. Das Reisezentrum der Deutschen Bahn schließt und wird zur „Mobi-Agentu“ umgebaut, die Zug- und Nahverkehrstickets anbietet sowie Touristen informiert.

28.09.2019

Ein Junge wurde im Straßenbahnmuseum in Brandenburg/Havel sexuell missbraucht, der Täter zu vier Jahren Gefängnis verurteilt. Was die Verkehrsbetriebe dazu sagen und der kritisierte Verein, der das Museum betreut.

23.08.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12