Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Unfall

Zossen: Mann prallt mit Transporter gegen eine Wand

Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

Zossen.Der Fahrer eines VW-Transporters (19) kam am späten Montagabend von der Straße der Jugend in Zossen ab, durchbrach einen Zaun und prallte gegen eine Hauswand. Er verließ zu Fuß den Unfallort. Ein Fährtenhund spürte ihn auf. Er war bei einem Bekannten. Der Atemalkoholtest wies 1,31 Promille aus. Eine Blutprobe wurde angeordnet, der Führerschein beschlagnahmt. Da sich der Mann beim Unfall verletzt hatte, kam er ins Krankenhaus. Es entstand ein Schaden von mehreren Zehntausend Euro.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von MAZonline

Mehr aus Region

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.