Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

1 Million Follower bei Instagram

Diana zur Löwen: 27-jährige Social-Media-Expertin wird Gast-Löwin in VOX-Gründershow

Gast-Löwin Diana zur Löwen nimmt die Idee von "Meminto Stories" genau unter die Lupe.

Gast-Löwin Diana zur Löwen nimmt die Idee von "Meminto Stories" genau unter die Lupe.

Wer schnappt sich diesmal das große Investment? Am 29. August kehrt die populäre VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ zurück, es ist die mittlerweile zwölfte Staffel, in der mutige Gründerinnen und Gründer um die Gunst der Investoren werben. Das Stammpersonal, welches es zu überzeugen gilt, hat sich dabei nicht geändert: Erneut sind Carsten Maschmeyer, Nico Rosberg, Ralf Dümmel, Dagmar Wöhrl, Nils Glagau, Judith Williams und Georg Kofler als Löwinnen und Löwen mit dabei. Doch erstmals ist es auch möglich, die junge Gast-Löwin Diana zur Löwen als Investorin zu gewinnen - sie wird in Folge fünf dabei sein.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Gerade einmal 27 Jahre ist zur Löwen alt, dennoch hat sie schon mehr als zehn Jahre Berufserfahrung im Bereich Social Media vorzuweisen - die sozialen Medien sind ihr Steckenpferd. Auf Instagram folgen der Content-Creatorin rund eine Million Menschen, als Beraterin im Bereich Social-Media-Marketing bringt sie in mehreren Unternehmen ihre Expertise ein. Als Speakerin ist sie auf großen Veranstaltungsbühnen gefragt und natürlich hat sie auch als Investorin etwas vorzuweisen.

„Ich kenne ‚Die Höhle der Löwen‘, seit ich eine Teenagerin war und habe mich damals voller Vorfreude und Ambition als Moderatorin der Show gesehen“, wird Diana zur Löwen in einer Pressemitteilung zitiert. „Jetzt freue ich mich riesig, als Investorin bei diesem inspirierenden Format dabei zu sein.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Eine junge „neue Sichtweise“

Für zur Löwen seien die langjährigen „Löwinnen“ wie Judith Williams und Dagmar Wöhrl große Vorbilder, „vor allem in Sachen Passion und Motivation, wenn es um das Thema Business geht.“ Als junge Gast-Löwin fühle sie sich geehrt, neben den „eingespielten Profis“ Platz nehmen zu dürfen. „Aufgrund meiner eigenen Erfahrung und meines Alters sehe ich es als Chance, eine neue Sichtweise und innovative Perspektive in die Show einzubringen.“ Investments kann sie sich vor allem im digitalen Bereich vorstellen, „welcher mir zusammen mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit sehr am Herzen liegt.“

Auch in Staffel zwölf wird wieder das ein oder andere prominente Gesicht den Weg in die VOX-Show finden. „Hundeprofi“ Martin Rütter wird ebenso vorstellig wie die zweifache Olympiasiegerin Kristina Vogel. Erstmals dabei sind Gründerinnen und Gründer mit Gehörschädigung, hier sorgt ein Gebärdendolmetscher für bessere Verständigung. Im Herbst wollen zudem zwei Start-ups richtig viel Geld für ihre Anteile: Ein Gründerteam möchte ein Investment von einer Million Eurp, eines sogar eineinhalb Millionen.

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Medien

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken