Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 9° wolkig
Thema Haselpollen

Haselpollen

Alle Artikel zu Haselpollen

Der Deutsche Wetterdienst rechnet mit zweistelligen Temperaturen am Wochenende. Doch mit den ersten Sonnenstrahlen fliegen auch die ersten Pollen – Allergiker sollten ihre Medikamente in Reichweite haben.

18.02.2019

Wer einen Angehörigen pflegt, sollte auch auf die eigene Gesundheit achten. Bei der Körperpflege sollten unbedingt Handschuhe getragen werden, um Allergien zu vermeiden.

15.02.2019

Frauen, die im Frühling unter Heuschnupfen leiden, müssen auch in der Schwangerschaft mit dieser Allergie rechnen. Doch auf die bisher verwendeteten Medikamente sollten sie dann besser verzichten. Was verschafft stattdessen Linderung?

12.02.2019

Allergien zu haben, ist für Kinder keine einfache Situation. Eltern können aber viel tun, um ihr Kind zu unterstützen. Dazu gehört auch, den Blick nicht nur auf das Negative zu lenken. Tipps von einer Buchautorin, die aus Erfahrung spricht.

18.12.2018

Weil ihm jahrelang die Nase lief, vermutete Greg Phillpotts eine simple Allergie – doch als endlich die richtige Diagnose gestellt wurde, war der Mann aus North Carolina zutiefst schockiert.

19.11.2018

Allergiegefährdete Säuglinge erhalten in der Regel hypoallergene Babynahrung. Treten auf Dauer jedoch keine Allergien auf, können Babys mit normaler Pre-Milch ernährt werden.

02.11.2018

Krabbeltiere finden sich allmählich auch in Europa vermehrt auf dem Speiseplan wieder. Vom rohen Verzehr der Insekten oder dem Kauf in einer Zoohandlung wird Verbrauchern abgeraten.

24.08.2018

Auch Haustiere können von Insekten gestochen werden. Meistens ist das unproblematisch. Doch bei einer Allergie sollten Halter schnell handeln. Ein paar Hinweise.

24.08.2018

In der Berkenbrücker Chaussee in Luckenwalde wächst Ambrosia am Straßenrand. Die Pollen der Pflanze können schwere Allergien und Asthma auslösen. In der Nähe befindet sich der Spielplatz – die Sorge um die Kinder ist groß.

17.08.2018
Für Kinder bedeuten Allergien vor allem Verzicht auf viele leckere Lebensmittel. Für die Eltern können sie zu einer planerischen Herausforderung werden, wenn ihr Kind bei Kita-Mahlzeiten nicht gefahrlos zulangen darf.

Die Bundesregierung geht von einem Zusammenhang zwischen steigenden Stickoxid-Konzentrationen und der Zunahme allergischer Beschwerden aus. „Verschiedene wissenschaftliche Studien weisen auf eine mögliche Zunahme der Allergenität von Pollen durch Stickstoffdioxid hin“, heißt es von der Bundesregierung.

25.05.2018

Obst und Gemüse können Allergene enthalten, die im Körper manchmal unerwünschte Abwehrreaktionen auslösen. Ganz verzichten müssen Betroffene auf die für sie unverträglichen Früchte jedoch nicht.

24.05.2018
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10