Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
10°/ 3° Regenschauer
Thema Haselpollen

Haselpollen

Alle Artikel zu Haselpollen

Der Kampf gegen die Allergien auslösende Pflanze Ambrosia muss nach Überzeugung von Wissenschaftlern verstärkt werden. Unter anderem sei es notwendig, die Gewächse rechtzeitig vor der Blüte auszureißen, teilte das Braunschweiger Julius Kühn-Institut mit.

24.06.2015

Allergie bedeutet für Betroffene fast immer Verzicht. Ein paar Tipps, wie der etwas leichter gelingt und man nicht zufällig zu den falschen Lebensmitteln greift.

19.06.2015

Die starke Allergien auslösende Pflanze Ambrosia breitet sich in Europa rasant aus: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so hoch sein wie derzeit, haben französische Forscher in einer Computersimulation berechnet.

28.05.2015

Die starke Allergien auslösende Pflanze Ambrosia breitet sich in Europa rasant aus: Im Jahr 2050 könnte die Pollenkonzentration in Europa viermal so hoch sein wie derzeit, haben französische Forscher in einer Computersimulation berechnet.

25.05.2015

Birkenpollenallergiker können nach einem heftigen Vorjahr in dieser Saison mit schwächeren Symptomen rechnen. 2015 werde eine geringere Konzentration von Birkenpollen erwartet, sagten Experten der Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst (PID).

15.04.2015

Stiftung Deutscher Polleninformationsdienst(PID). Die Ursache dafür ist ganz natürlich: 2014 hatten Birken besonders viele Pollen freigesetzt, sagte Stiftungsleiter Prof. Karl-Christian Bergmann.

15.04.2015
Brandenburg

Leidenszeit für Allergiker bricht jetzt an - Birkenpollen gerade in Berlin ein Problem

Allergiker aufgepasst: Der Pollenflug startet nach den kühleren Tagen auch in er Region Berlin-Brandenburg so richtig durch. Besonders in der Bundeshauptstadt werden sich die Allergiker auf eine heftige Leidenszeit einstellen müssen, denn die Birkenpollen-Saison beginnt. Gute Nachricht: die Saison für die Pollen zweier anderer Bäume ist so gut wie durch.

08.04.2015

Lebensmittelallergien sollten Nahrungsmittel im Haushalt genau kennzeichnen. So vermeiden sie, dass ihr Kind aus Versehen etwas Unverträgliches isst. Sichere Lebensmittel könnten Eltern zum Beispiel mit einem grünen Punkt versehen, nicht sichere mit einem einen roten - solche einfachen Markierungen sind auch für Kinder, Besucher oder Babysitter leicht zu verstehen.

02.04.2015

Dichter haben ihn besungen. Die Menschen sehnen ihn herbei. Die Gefühle spielen verrückt. Sogar der Arbeitsmarkt erholt sich. Frühling. Wie wunderbar. Aber nicht nur.

18.03.2015
Ostprignitz-Ruppin

Cafés und Restaurants müssen vor Zutaten, die zu Allergien führen können - Vorsicht, Cappuccino enthält Milch!

Latte Macchiato ist gefährlich, Käsebrötchen auch, Currywurst, paniertes Seelachsfilet mit Kartoffelsalat erst recht. Selbst wer sich für einen Salat entscheidet, geht ein Risiko ein.

23.02.2015

Lebensmittelhersteller nehmen vermehrt auf Unverträglichkeiten und Allergien Rücksicht. Auch die Bio-Branche bietet viele Alternativen. Dennoch lasse sie sich vom konventionellen Einzelhandel die Butter vom Brot nehmen, warnt eine Studie.

12.02.2015
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10