Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
16°/ 10° bedeckt
Thema HFF

HFF

Anzeige

Alle Artikel zu HFF

Mit neun Nominierungen geht der Politthriller „Der Staat gegen Fritz Bauer“ als Favorit ins Rennen um den 66. Deutschen Filmpreis. Aber auch Absolventen der Babelsberger Filmuniversität sind auf Lola-Kurs. Der Deutsche Filmpreis wird am 27. Mai in Berlin im Palais am Funkturm verliehen. Die von Jan Josef Liefers moderierte Gala wird in der ARD am selben Abend zeitversetzt ab 22.15 Uhr ausgestrahlt.

15.04.2016
Potsdam

45. Internationales Studentenfilmfestival in Potsdam-Babelsberg - Sehsüchte lädt zum Filmgenuss ein

Sehsüchte wird galaktisch: Das 45. Internationale Studentenfilmfestival steht in diesem Jahr unter dem Motto „Space“. 114 Filme aus 28 Ländern werden vom 20. bis 24. April in der Filmuni „Konrad Wolf“ und im Fx-Center in der Medienstadt Babelsberg zu sehen sein.

14.04.2016
Studium & Wissenschaft

45. Internationales Studentenfilmfestival Sehsüchte - Kinder- und Jugendjurys küren Siegerfilme

Nach einem Tag voller auf- und anregender Filme aus der ganzen Welt haben die Nachwuchsjurys des 45. Internationalen Studentenfilmfestivals Sehsüchte über die besten Kinder- und Jugendfilme entschieden. Vom 20. bis 24. April lädt Sehsüchte Filmfans in die Medienstadt Babelsberg ein.

03.04.2016
Potsdam

Schöne Überraschung für Osterspaziergänger - Schloss Babelsberg erstrahlt in altem Glanz

Seit knapp drei Jahren war das Potsdamer Schloss Babelsberg hinter Gerüsten und Bauplanen verhüllt. Rechtzeitig zu Ostern erstrahlt das Haus nun wieder im alten Glanz. Für mehrere Millionen Euro hat die Schlösserstiftung die Fassaden sanieren lassen. Für das kommende Jahr ist im Schloss eine Ausstellung geplant.

29.03.2016
Potsdam

37. Filmfestival Max Ophüls Preis Saarbrücken - Drama und Lovestory aus der Filmuni

Von Krimi bis Komödie: Am heutigen Montag beginnt in Saarbrücken das 37. Filmfestival Max Ophüls Preis. Die Filmuniversität „Konrad Wolf“ ist mit elf Beiträgen stark vertreten – neun laufen in verschiedenen Wettbewerben. Jungschauspieler und Dramaturgie-Student Max Hegewald („Nackt unter Wölfen“) geht mit zwei mittellangen Filmen ins Rennen.

17.01.2016
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10