Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Ereignisse, Geburtstage, Todestage

Kalenderblatt am 21. August – was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Blick in den Kalender: Was ist heute passiert?

Kalenderblatt: Heute ist Sonntag, der 21. August 2022

  • 33. Kalenderwoche, 233. Tag des Jahres, noch 132 Tage bis zum Jahresende
  • Sternzeichen: Löwe
  • Namenstag: Gratia, Pius

Historie: Was ist am 21. August passiert?

2017 – Das Londoner Wahrzeichen Big Ben wird wegen Renovierungsarbeiten im Glockenturm des Parlaments mehrere Jahre stillgelegt. Die gut 13 Tonnen schwere Glocke ist seit 1859 in Betrieb.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

2010 – In der Hafenstadt Buschehr nimmt der Iran mit russischer Hilfe sein erstes Kernkraftwerk in Betrieb.

2007 – Ein interner CIA-Bericht wirft dem US-Geheimdienst und seinem früheren Direktor George Tenet schwere Versäumnisse vor den Anschlägen am 11. September 2001 vor.

2000 – Acht deutsche Jugendliche kommen ums Leben, als ein Lastwagen in einer Autobahnbaustelle in Österreich einen Doppeldecker-Reisebus aufschlitzt.

1997 – 20 Mitarbeiter der „Dienststelle Berlin Bundeskanzleramt“ beziehen im ehemaligen DDR-Staatsratsgebäude, wo einst Walter Ulbricht und Erich Honecker residiert hatten, ihr Übergangsquartier. Der Umzug des gesamten Kanzleramtes folgt 1999.

1992 – Europas bis dahin größtes Solar-Wind-Kraftwerk wird auf der Nordseeinsel Pellworm eingeweiht.

1982 – Der Abzug Tausender Kämpfer der PLO aus Beirut beginnt. Israelische Truppen waren zuvor in den Libanon einmarschiert, um die Palästinenserorganisation aus der Hauptstadt zu vertreiben.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1957 – Vom sowjetischen Forschungs- und Testgelände Baikonur (heute Kasachstan) startet der weltweit erste erfolgreiche Testflug einer Interkontinentalrakete.

1192 – In Japan beginnt mit Minamoto Yorimoto die Herrschaft der Shogune. Die obersten Samurai regieren Japan bis 1868 an Stelle der machtlosen Kaiser.

Prominente Geburtstage: Wer wurde am 21. August geboren?

1988 – Robert Lewandowski (34), polnischer Fußballspieler, Bayern München 2014-2022

1962 – Astrid Frohloff (60), deutsche TV-Moderatorin (ARD-Magazin „Kontraste“, Sat.1-Nachrichtensendung „18:30″)

1942 – Ernst Welteke (80), deutscher Bankmanager und Politiker (SPD), Präsident der Deutschen Bundesbank 1999-2004

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

1922 – Jürgen Scheller, deutscher Kabarettist und Schauspieler, Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft 1961-1973, Gründer des „Bayerischen Volkstheaters“ in München 1977, gest. 1996

1892 – Charles Vanel, französischer Schauspieler („Lohn der Angst“), gest. 1989

Prominente Todestage: Wer ist am 21. August gestorben?

2012 – Georg Leber, deutscher Politiker (SPD), Bundesverteidigungsminister 1972-1978, geb. 1920

1947 – Ettore Bugatti, italienisch-französischer Automobilkonstrukteur, geb. 1881

RND/dpa

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen