Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Freigelegte Felsen, hohe Wassertemperatur

Extreme Dürre: Gardasee verliert immer mehr Wasser

Im norditalienischen Gardasee befindet sich immer weniger Wasser. Nach Angaben der örtlichen Behörden schrumpft der See jeden Tag um zwei Zentimeter.

Neues aus Panorama

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spiele entdecken