Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Wetter in Deutschland

Am Sonntag ganz viel Sonne und Temperaturen bis 30 Grad - dann drohen Unwetter

Butterblumen stehen auf einer Blumenwiese im Sonnenschein.

Offenbach.In vielen Regionen Deutschlands können sich Ausflügler dieses Wochenende auf viel Sonnenschein freuen. Am Oberrhein und an der Saar sind dabei am Sonntag Temperaturen bis 30 Grad möglich, wie der Deutsche Wetterdienst am Samstag in Offenbach mitteilte. In der Nordosthälfte der Bundesrepublik klettern die Werte auf voraussichtlich 20 bis 26 Grad, an den Küstenabschnitten wird es etwas kühler.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

In der Nacht zum Montag können im Westen und Südwesten erste, teils kräftige Schauer oder Gewitter aufziehen, wie die Meteorologen erklärten. Sie erreichen bis zum Abend die Elbe und den Osten Bayerns, örtlich drohen Unwetter.

Am längsten scheint die Sonne am Montag voraussichtlich von der Ostsee bis nach Niederbayern. Ganz im Norden werden laut Wetterdienst Höchstwerte von 18 bis 24 Grad erreicht, in den übrigen Gebieten 24 bis 28 Grad.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/dpa

Mehr aus Panorama

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.