Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zwei Züge stoßen in England zusammen - mehrere Menschen verletzt

In England sind zwei Züge zusammengestoßen - ob Menschen verletzt wurden, ist bislang unklar.

In England sind zwei Züge zusammengestoßen - ob Menschen verletzt wurden, ist bislang unklar.

Salisbury. Im Süden Englands sind zwei Züge zusammengestoßen. Es gebe Berichte über Verletzte, sagte ein Sprecher des Schienennetzwerkbetreibers Network Rail am Sonntagabend. Nach Informationen der Nachrichtenagentur PA wurden bis zu zwölf Menschen leicht verletzt. Die Zeitung „The Sun“ berichtete unter Berufung auf einen Sprecher der Transportpolizei, einer der Züge sei entgleist. Dutzende Rettungskräfte waren am Unfallort in der Stadt Salisbury im Einsatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Zu dem Unglück sei es zwischen den Städten Salisbury und Andover gekommen, teilte die Polizei in der Grafschaft Wiltshire mit. Der Zugbetreiber South Western Railways twitterte, es komme zu Verzögerungen in der Region.

RND/dpa

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken