Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Silikonfußnagel und Spezialfolie: So geht es Stephen Dürr und seinen Zehen

Schauspieler Stephen Dürr hat schwere Erfrierungen erlitten.

Schauspieler Stephen Dürr hat schwere Erfrierungen erlitten.

Mehr als zwei Wochen lang lag Stephen Dürr in einer Hamburger Klinik. Der 45-Jährige hatte sich bei Dreharbeiten zu “True North” in Norwegen Erfrierungen an beiden Füßen zugezogen. Anfangs drohte beiden großen Zehen die Amputation, weil das Gewebe entzündet und teilweise abgestorben war. Am linken Fuß wurden die erfrorenen Hautstücke entfernt – am rechten Fuß sogar ein kleines Stück des großen Zehs.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

“Die Ärzte haben hier ein kleines Stück vom Zeh wegschneiden müssen. Er ist aber sonst unversehrt geblieben. Die Operation ist so weit gut verlaufen”, erzählte der Schauspieler der “Bild”. “Sobald ich wieder richtig auf den Füßen stehen kann, gehe ich auch wieder vor die Kamera.”

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

“Ich freue mich, nach Hause zu meiner Familie zu kommen”

Am Montag durfte Stephen Dürr die Klinik endlich verlassen und benötigt keinen Rollstuhl mehr: “Ich freue mich, nach Hause zu meiner Familie zu kommen. Meine Frau Katharina hat sich die ganze Zeit allein um unsere beiden Kinder gekümmert.”

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Den Humor hat Dürr jedenfalls nicht verloren: Gerade zuhause angekommen, postete der Schauspieler dieses witzige Video von sich und Hund Motti.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Instagram, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

RND/ros


Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Verwandte Themen

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken