Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fußball-Bundesliga

Fix: Ludwigsfelder Arne Maier wechselt von Hertha BSC zum FC Augsburg

Arne Maier bleibt über den Sommer hinaus Augsburger.

Arne Maier bleibt über den Sommer hinaus Augsburger.

Berlin. Er wurde viele Jahre als großer Hoffnungsträger bezeichnet, nun verlässt Arne Maier endgültig Hertha BSC. Der gebürtige Ludwigsfelder, der das Fußball-Abc beim LFC im Landkreis Teltow-Fläming erlernte, schließt sich ab der kommenden Saison dem FC Augsburg dauerhaft an. Darüber informierte der Hauptstadtclub am Dienstagmittag.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Der 23-Jährige, der schon in der abgelaufenen Spielzeit auf Leihbasis für den FC Augsburg aktiv war, bleibt über den Sommer hinaus in der Fuggerstadt und wechselt nun fest nach Bayern. Die Augsburger nutzen damit die Option, die beide Vereine im Vorjahr ausgehandelt haben. „Wir danken Arne Maier für seinen Einsatz im blau-weißen Trikot und wünschen ihm nur das Beste für seinen weiteren Weg“, sagte Hertha-Sportchef Fredi Bobic am Dienstag.

Seit 2007 im Hertha-Nachwuchs gereift

Maier stieß 2007 in die Nachwuchsabteilung der Charlottenburger und stellte mit der Hertha-Fahne auf der Brust früh sein Talent unter Beweis. Seit der U15 durchlief der Brandenburger die verschiedenen Junioren-Nationalmannschaften des DFB. Mit der U21 wurde er 2019 Vize-Europameister, zwei Jahre danach folgte der EM-Titel. 2018 gewann der Mittelfeldakteur mit Herthas U19 die deutsche Meisterschaft.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Für den Erstligisten, der am Montagabend den Abstieg dank eines 2:0-Auswärtssieges beim Hamburger SV in der Relegation verhinderte, absolvierte der Rechtsfuß 57 Bundesliga-, drei Europapokal- und fünf Pokalpartien. 2020/21 spielte der Blondschopf bereits leihweise bei Arminia Bielefeld.

Von Marius Böttcher

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.