Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Nach EM-Gold für Julian Weber

Potsdamer Speerwurf-Coach Burkhard Looks ist DLV-Trainer des Jahres 2022

Julian Weber jubelt mit seinem Trainer Burkhard Looks über den EM-Triumph im Münchner Olympiastadion.

Julian Weber jubelt mit seinem Trainer Burkhard Looks über den EM-Triumph im Münchner Olympiastadion.

Kienbaum. Nach dem EM-Triumph seines Schützlings Julian Weber ist Burkhard Looks vom Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) als Trainer des Jahres 2022 ausgezeichnet worden. Die Ehrung für den Potsdamer Bundesstützpunkt-Coach erfolgte am Montag in Kienbaum (Oder-Spree). „Ihr habt performt, als es darauf ankam. Es freut mich, dass du nach 36 Jahren Trainertätigkeit diese Auszeichnung bekommen hast“, sagte Boris Obergföll, DLV-Teamleiter Speerwurf, über Looks.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Lesen Sie auch

2020 war der für den USC Mainz startende Weber von Rostock nach Potsdam in die Gruppe des erfahrenen Trainers gewechselt. Nach vierten Plätzen bei Olympia in Tokio und den diesjährigen Weltmeisterschaften in Eugene hatte der 28-Jährige zuletzt bei den Europameisterschaften in München den Titel gewonnen. Diese Saison schraubte Weber zudem seine Bestleistung deutlich auf 89,54 Meter nach oben. Looks war 2013 aus Jena nach Potsdam gekommen. In Thüringen hatte er den späteren Olympiasieger Thomas Röhler betreut. Aktuell coacht er zudem auch Olympionike Bernhard Seifert sowie die WM-Zwölfte Annika Fuchs (beide SC Potsdam).

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken