Fußball-Landesklasse

SSV Einheit Perleberg mit zwei Testspielen in einer Woche

Das erste Testspiel des FSV Veritas Wittenberge/Breese gegen Ludwigslust- Grabow, hier mit Marvin Michitsch am Ball, endete 5:2.

Das erste Testspiel des FSV Veritas Wittenberge/Breese gegen Ludwigslust- Grabow, hier mit Marvin Michitsch am Ball, endete 5:2.

Prignitz. Fußball-Testspiele: SF Schwerin – SSV Einheit Perleberg: Einheit Perleberg, vom Prignitzer Landesklassen-Trio, war schon fleißig in dieser Woche, da die Mannschaft von Trainer Maik Arndt am Mittwoch anstatt im heimischen Stadion eine weitere Trainingseinheit zu absolvieren, sich in Havelberg zum Testspiel beim SSV Havelwinkel Warnau traf. Die Sachsen-Anhaltiner spielen in der Landesliga. Hier zeigte Brian Hammermeister seinen Torriecher, der ihn in der 57. Minute zum zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich führte. Letztlich gewann Warnau mit 2:1. Hammermeister hatte in der vergangenen Saison achtmal für seinen ehemaligen Kreisoberliga-Verein Pankower SV getroffen, bevor der offensive Mittelfeldspieler durch einen schmerzhaften Zehenbruch ausgebremst wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Überraschender Anruf von SSV Havelwinkel Warnau

„Die hatten uns Dienstagabend angerufen, ob wir wollten“, erzählt Maik Arndt, „eigentlich wollten die wohl gegen Stahl Brandenburg spielen, aber daraus wurde nichts.“ Perlebergs Trainer war dann trotz Niederlage sehr zufrieden mit seiner Mannschaft. „Havelwinkel ist ja auch nicht Fallobst“, so Arndt zur Qualität des Gegners, „ die haben so einige geparkte Spieler aus Rathenow und Cottbus.“ Am Ende hätte es gut und gerne auch 2:2 stehen können. „Die waren stehend K.o. und wir haben 25 Minuten lang nur auf ihr Tor gespielt, aber unsere Chancen nicht genutzt. Aber für die Jungs war es ein guter Test.“

Der nächste Test für die ambitionierten Perleberger, bei denen zur Vorbereitung auf die Landesklassen-Saison dreimal pro Woche trainiert wird und ein Testspiel obendrauf, steht nun schon wieder bei den Sportfreunden Schwerin an. Der Kreisoberligist aus Mecklenburg-Vorpommern wollte eigentlich gegen Einheit II testen, da die Mannschaft aber noch nicht aus dem Urlaub war, ist jetzt die erste Mannschaft im Rennen. „Wir werden dort erstmalig unsere Laufwege testen können“, so Maik Arndt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Veritas Wittenberge will gegen Eintracht Alt Ruppin Defensivverhalten trainieren

FSV Veritas Wittenberge/Breese – SV Eintracht Alt Ruppin. Iby Touray, Mika Dzikus, Alex Helzel – das Trio wird Manuel Roeseler fehlen, aber der Trainer vom FSV Veritas Wittenberge/Breese ist sich sicher, dem Landesligisten Eintracht Alt Ruppin im Testspiel Paroli bieten zu können. Vom Gefühl her sind die Spieler schon gut drauf, sogar schon relativ fit", so Roeseler, der nach seinem Urlaub in dieser Woche das Training übernommen hat.

Gegen die Alt Ruppiner soll die taktische Ausrichtung des Tests das Abwehrverhalten seiner Mannschaft sein. „Das habe ich ja schon in der vergangenen Saison bemängelt, dass wir soviele Gegentore kassiert haben“, sagt Roeseler. Allerdings wollen die Wittenberger den Gästen auch Paroli bieten. „Das gehört letztlich auch dazu. Wir wollen uns nicht verstecken“, gibt sich Roesler gewohnt angriffslustig.

Pritzwalker FHV will es Schwarz-Rot Neustadt nicht einfach machen

Pritzwalker FHV – Schwarz-Rot Neustadt. "Ich kenne Neustadt ja ein bisschen und verfolge die Entwicklung dort. Das wir dort gegen einen stärkeren Gegner auflaufen als Lübzen, ist mir bewusst. Darauf versuche ich die Mannschaft einzustellen", so FHV-Trainer Markus Hinz vor dem Testspiel gegen seine ehemalige Mannschaft, dessen Trainer er war. "Die Mannschaft arbeitet im Training ordentlich mit." Das fünftägige Trainingslager in Malbork (Polen) mit Testspielen, Waldläufen und Cross Fit Einheiten seien dazu der erste Baustein gewesen. "Ich werde eine gute Truppe zusammen haben. Ich bin mir sicher, es Neustadt nicht zu einfach zu machen."

Mehr aus Lokalsport

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen