Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fußball-Brandenburgliga

Altlüdersdorf und erkrankter Hans Oertwig lösen Vertrag auf, auch Maaß geht

Jeffrey Maaß (l.) und Hans Oertwig verlassen den SV Altlüdersdorf zum Saisonende.

Jeffrey Maaß (l.) und Hans Oertwig verlassen den SV Altlüdersdorf zum Saisonende.

Altlüdersdorf. Beim SV Altlüdersdorf wurden am Dienstag wichtige personelle Änderungen bekanntgegeben. Wie der Verein am Abend mitteilte, wird der Vertrag mit Trainerlegende Hans Oertwig aufgelöst. Der Coach hatte krankheitsbedingt bereits mehrere Monate pausiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

„Nach seiner schweren und langwierigen Erkrankung wird SVA-Trainer Hans Oertwig zeitnah eine Reha-Maßnahme antreten. In diesem Zusammenhang und aufgrund der Ungewissheit über seinen zustand danach, einigten sich Trainer und Verein auf die Beendigung der Zusammenarbeit zum 30.06.2022“, heißt es in der Facebook-Mitteilung.

Zum gleichen Datum endet auch die Zusammenarbeit mit dem bisherigen Co-Trainer Jeffrey Maaß. Das erfuhr die MAZ aus Vereinskreisen. Maaß hatte Oertwig in dessen Abwesenheit vertreten und den Brandenburgligisten auf einen guten achten Platz geführt. Am Mittwochabend (19.30 Uhr) empfangen die Altlüdersdorfer den Tabellenletzten FC Eisenhüttenstadt.

Von Stephan Henke

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.