Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Frauen-Bundesliga

Turbine Potsdam und Trainer Sofian Chahed beenden überraschend Zusammenarbeit

Sofian Chahed war seit Sommer 2020 Trainer des 1. FFC Turbine Potsdam.

Sofian Chahed war seit Sommer 2020 Trainer des 1. FFC Turbine Potsdam.

Potsdam. Überraschender Trainerwechsel beim 1. FFC Turbine Potsdam: Wie der Frauenfußball-Bundesligist am Freitagabend mitteilte, beendet der Verein die Zusammenarbeit mit Coach Sofian Chahed. "Nach ausführlichen Gesprächen zwischen Sofian Chahed und der Vereinsführung nach Saisonende, haben sich alle Beteiligten gemeinsam auf eine Beendigung der Zusammenarbeit verständigt", heißt es in der Vereinsmitteilung.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Chaheds Vergangenheit bei Hertha BSC

Chahed war seit Sommer 2020 Cheftrainer der Turbinen, sowohl in seiner Debütsaison als auch in der gerade abgelaufenen zweiten Spielzeit landeten die Potsdamerinnen auf dem vierten Tabellenplatz. In dieser Saison hatte Mannschaft bis zum letzten Spieltag die Chance auf einen Champions-League-Qualifikationsplatz, außerdem zog sie erstmals seit 2015 wieder ins DFB-Pokalfinale ein, das gegen Meister VfL Wolfsburg vor knapp einer Woche 0:4 verloren ging.

„Danke für das Vertrauen und die gemeinsamen erfolgreichen zwei Jahre. Ich wünsche dem Verein und der Mannschaft weiterhin viel Erfolg und Glück auf und neben dem Platz“, wird Chahed in der Mitteilung des Vereins zitiert. Der 39-Jährige war zuvor Jugendtrainer bei Hertha BSC, wo er in seiner Karriere auch in der Bundesliga spielte.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Von Stephan Henke

Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken