Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Fußball-Regionalliga Nordost

Von Energie Cottbus: Babelsberg 03 gibt ersten Sommerneuzugang bekannt

Trägt zukünftig das Trikot des SV Babelsberg 03: Jannis Fuchs.

Trägt zukünftig das Trikot des SV Babelsberg 03: Jannis Fuchs.

Potsdam. Nachdem in den vergangenen Tagen und Wochen zahlreiche Vertragsverlängerungen und Abgänge kommuniziert worden sind, vermeldete der SV Babelsberg 03 mit Jannis Fuchs am Dienstag seinen ersten Neuzugang für die kommende Fußball-Regionalliga-Saison. Der 19-Jährige wechselt von der A-Jugend des FC Energie Cottbus an den Babelsberger Park und hat einen Zweijahresvertrag unterschrieben. Der Mittelfeldspieler durchlief den gesamten Nachwuchs bei den Lausitzern und kam in der vergangenen Saison, die die Cottbuser in der Bundesliga Nord/Nordost auf einem starken zweiten Platz beendeten, in zwölf Punktspielen zum Einsatz.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

SVB-Trainer Markus Zschiesche, der Fuchs aus gemeinsamen Zeiten in der Lausitz kennt, setzt große Hoffnungen in seinen Neuzugang und sagt in einer Vereinsmitteilung: "Jannis ist ein für sein junges Alter bereits sehr stabiler Spieler, der beim FC Energie Cottbus eine gute Ausbildung genossen hat. Er ist flexibel einsetzbar und wird uns, so hoffen wir, trotz seines noch frühen Entwicklungsstadiums mit seinem starken linken Fuß weiterhelfen."

Der neue Nulldrei-Spieler erklärt: „Ich freue mich auf die Fans, den Verein und die Stadt und bin mir sicher, dass ich mich unter den ausgezeichneten Bedingungen in Babelsberg gut weiterentwickeln kann.“

Von Mirko Jablonowski

Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen