Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
16°/ 10° bedeckt
Thema Abitur in Brandenburg

Abitur in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Abitur in Brandenburg

Eigentlich sollten am 30. April die diesjährigen Abiturprüfungen in Bayern starten. Doch das Coronavirus macht auch hier den Plänen einen Strich durch die Rechnung.

18.03.2020
Eigentlich sollten am 30. April die diesjährigen Abiturprüfungen in Bayern starten. Doch das Coronavirus macht auch hier den Plänen einen Strich durch die Rechnung.

Entspricht die Abiturnote immer der tatsächlichen Leistung des Schülers? Das hänge vom Bundesland ab, sagen zwei Bildungsexperten. In ihrem Buch “Der Abiturbetrug” beklagen der SPD-Politiker Mathias Brodkorb und die Wissenschaftlerin Katja Koch gravierende Ungerechtigkeiten des deutschen Bildungssystems.

06.03.2020

Das brandenburgische Abitur sagt nichts über die echte Leistung der Schüler aus, schreiben ein Ex-Minister und eine Professorin. Nicht nur die Regierung, auch die Opposition im Landtag widerspricht.

06.03.2020

Sie sprechen von einem bundesweiten „Abiturbetrug“ und kritisieren das Niveau des Abschlusses in Brandenburg als zu gering: Der Schweriner Ex-Kultusminister Mathias Brodkorb (SPD) und Katja Koch, Professorin für Sonderpädagogik an der Universität Rostock, fordern eine Abschaffung des Bildungsföderalismus.

06.03.2020

Pompöser Saal, roter Teppich, weiß gedeckte Tische, DJ und Security – bei vielen Abiturfeiern ist das mittlerweile Standard. Immer mehr junge Menschen vertrauen die Organisation anspruchsvoller Bälle deshalb Profis an – und fallen damit manchmal auf die Nase, wie die Stiftung Warentest berichtet.

09.11.2019

Die Zahl der Schüler, die das Abitur nicht schaffen, steigt. Zugleich aber wird bundesweit auch häufiger die Note 1,0 vergeben. Kritiker sehen die Schüler generell unzureichend auf das Arbeitsleben vorbereitet. Der Fehler könnte in der Konzeption des Abiturs liegen.

29.10.2019

Eine Mehrheit gibt es im Kreistag von TF weder für noch gegen eine Gesamtschule in Ludwigsfelde. Nicht einmal parteiintern sind sich die Politiker einig. Den Ludwigsfelder Bürgermeister ärgert die Unentschlossenheit.

18.09.2019

Nur 20 Prozent der Azubis im Kammerbezirk Potsdam haben Abitur. Das soll sich verbessern. Mit vom Bund geförderten Werkstatttagen will die Kammer Gymnasiasten für anspruchsvolle Handwerksberufe gewinnen.

17.09.2019
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20