Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/ 11° Regenschauer
Thema Abitur in Brandenburg

Abitur in Brandenburg

Alle Artikel zu Abitur in Brandenburg

Havelland

Elstaler Oberschule soll zur Gesamtschule werden - Auf direktem Weg zum Abitur

Die Heinz-Sielmann-Schule in Elstal soll zur Gesamtschule werden. Seit Langem besteht der Wunsch ohne erneuten Schulwechsel das Abitur machen zu können vor allem bei Eltern und Schülern. Der Schulstandort Elstal würde mit dem Wechsel der Schulform langfristig gesichert werden.

03.04.2014
Die Zahl der Studienanfänger, die kein Abitur haben, ist erneut gestiegen. 12 400 Anfänger ohne klassisches Abitur oder Fachhochschulreife haben sich 2012 erstmals für ein Studium an einer Unio oder FH eingeschrieben.

Der Trend zum Abitur ist ungebrochen. Im Jahr 2013 haben laut Statistischem Bundesamt rund 370 600 Schüler in Deutschland die allgemeine oder die fachgebundene Hochschulreife erworben.

27.02.2014
Dahme-Spreewald

Schule aus Königs Wusterhausen bietet besonderen Kurs an - Abitur am Computer

In Königs Wusterhausen können Schüler ihr Abitur am Computer machen. Die Schule des Zweiten Bildungsweges bietet dafür spezielle Kurse an. Für die Schüler ist das aber kein Freibrief, nur noch zuhause zu bleiben.

21.02.2014
Studium & Wissenschaft

Ich bin doch nicht blöd - Studieren ohne Abitur

Nach neuem Hochschulgesetz prüfen Ethikkommissionen militärische Forschungen

20.01.2014

Wissenschaftsministerin Sabine Kunst zum neuen brandenburgischen Hochschulgesetz
 

20.01.2014

Mit einem schlechten Abi ein begehrtes Fach studieren? Das ist derzeit kaum möglich. Aufgrund der doppelten Abiturjahrgänge ist der N.C. an vielen Unis hoch. Mancher kommt nun auf die Idee bei der Bundeswehr zu studieren.

15.01.2014
Brandenburg

Neues brandenburgisches Hochschulgesetz - Zur Uni künftig auch ohne Abitur

Am 7. Januar 2014 wird das Kabinett ein neues Hochschulgesetz für Brandenburg beschließen – das Land wird dann den offensten Hochschulzugang aller Bundesländer haben. Wissenschaftsministerin Sabine Kunst (59, parteilos) äußert sich im MAZ-Gespräch zu den Eckpunkten.

02.01.2014
Ein Augenarzt aus Düsseldorf hat zum zweiten Mal die Abiturprüfung abgelegt - unerlaubt. Mit einem gefälschten Lebenslauf hatte er sich für das Abitur am Niederrhein-Kolleg in Oberhausen beworben und im letzten September die Prüfung erneut bestanden.
Dahme-Spreewald

Gymnasialen Oberstufe an Blindenschulekönnte 2015 abgeschafft werden - Das Abitur steht auf der Kippe

Die Abiturklasse der Blindenschule in Königs Wusterhausen bleibt - zumindest für das kommende Schuljahr 2014/15. Dies bestätigte das Bildungsministerium und sagte noch einmal die Eröffnung einer elften Klasse zu. Wegen Schülermangels könnte es aber die letzte gewesen sein.

08.10.2013
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18