Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
16°/ 10° bedeckt
Thema Abitur in Brandenburg

Abitur in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Abitur in Brandenburg

Die Information, dass die 13. Jahrgangsstufe des Neuen Beruflichen Gymnasiums Glienicke möglicherweise nicht wie geplant zum Abitur geführt werden kann, sorgte in den vergangenen Wochen für Unruhe und sogar einen Schülerprotest. Nun sollte ein Runder Tisch eine Klärung herbeiführen.

23.09.2020

Die 13. Jahrgangsstufe des Neuen Gymnasiums Glienicke kann möglicherweise nicht wie geplant zum Abitur geführt werden. Die Betroffenen trafen sich am Montag zu einer spontanen Demonstration.

07.09.2020

In Deutschland sind die Anforderungen für das Abitur immer noch abhängig vom Bundesland. Der Großteil der Deutschen spricht sich einer Umfrage zufolge jedoch für ein einheitliches Abitur aus.

02.09.2020

Die meisten Deutschen befürworten, dass der Bund beim Thema Bildung mehr Entscheidungen treffen sollte. Das ergibt eine repräsentative Umfrage, bei der 73 Prozent der Befragten eine Aufhebung des Kooperationsverbots zwischen Bund und Ländern fordern. Sie wünschen sich auch, dass mehr in Kitas, Schulen und Hochschulen investiert werden würde.

02.09.2020

Jagen wird in Deutschland immer beliebter. Doch um Wildschweine, Rehe und Füchse zur Strecke bringen zu dürfen, müssen vorher Prüfungen abgelegt werden. Werden Tiere ohne gültige Erlaubnis getötet, drohen hohe Bußgelder oder sogar Gefängnisstrafen.

15.07.2020

Um einen möglichst guten Notendurchschnitt beim Abitur abzusahnen, muss der eine mehr, der andere weniger lernen. Einem Abiturienten aus Duisburg ist ein Notenschnitt von 0,68 gelungen – und das, ohne allzu viel für die Abschlussprüfungen gelernt zu haben.

04.07.2020

In einer Elmshorner Schule sind 13 von 28 Schülern im Abitur durchgefallen. Die Eltern geben dem Agieren der Lehrer in der Corona-Krise die Schuld – sie erwägen juristische Schritte. Doch die Waldorfschule ist sich keiner Schuld bewusst.

29.06.2020

Exakt 100 Absolventen in Bad Belzig und Treuenbrietzen halten jetzt ihre Reifezeugnisse in den Händen. Trotz der Corona-Besonderheiten waren die Ergebnisse gut. Die MAZ gratuliert herzlich zum Abitur.

25.06.2020

Wochenlang waren die Schulen wegen der Corona-Krise geschlossen, auch die Abiturprüfungen liefen in diesem Jahr anders ab als sonst. Und so gab es vielfach die Befürchtung, dass die Noten entsprechend auch schlechter ausfallen würden. In Berlin war dies nicht der Fall.

25.06.2020

Kein Abistreich, keine Mottowoche und lernen in der Isolation: Corona hat die diesjährigen Schulabschlüsse beeinflusst. Weniger wert als in den Vorjahren ist das Abitur deswegen nicht.

23.06.2020

Schon unter Normalbedingungen ist das Abitur für Schüler eine große Herausforderung. Bei diesem Jahrgang sorgte die Corona-Krise für besonders schwierige Bedingungen. Drei Abiturienten berichten von ihren Erfahrungen.

23.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10