Menü
Anmelden
Wetter Schneefall
2°/ 1° Schneefall
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Die SPD fordert Gesundheitsminister Spahn auf, einen langen Fragenkatalog zur Impfstoffbeschaffung zu beantworten. Die Union ist empört. Nun zieht die Kanzlerin das Thema an sich. Was hat das alles zu bedeuten?

05.01.2021

Der Lockdown wird in Deutschland verlängert und die Kontakte noch drastischer beschränkt. Wissenschaftler halten noch einmal verschärfte Corona-Maßnahmen für notwendig - nicht zuletzt, weil die Infektionen auf hohem Niveau bleiben, viele Covid-19-Patienten in Intensivstationen sind und eine besonders ansteckende Virusmutation in Europa zirkuliert. Selbst für Wechselunterricht an Schulen sei derzeit kein Spielraum mehr.

05.01.2021

Der in Deutschland geltende Lockdown wird bis Ende Januar verlängert, das haben Bund und Länder bei ihren Beratungen beschlossen. Zudem werden die Kontakte noch mehr beschränkt, Schulen und Kitas bleiben geschlossen. Auch die Einschränkung des Bewegungsradius auf 15 Kilometer in Hotspotgebieten kommt.

05.01.2021

Bund und Länder haben am Abend beschlossen, auch die Schulen bis Ende Januar geschlossen zu lassen. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) begrüßt den verlängerten Lockdown für die Einrichtungen. Sie warnt aber zugleich, die Schulen seien nicht ausreichend für die Situation gerüstet.

05.01.2021

Angesichts des schleppend angelaufenen Impfstarts in Deutschland hatte es zuletzt auch Kritik am Gesundheitsminister gegeben. Kanzlerin Merkel wies diese aber zurück. Sie sagte bei der Verkündung der neuen Corona-Beschlüsse, Spahn mache “einen prima Job”.

05.01.2021

Bund und Länder haben sich darauf geeinigt, die Bewegungsfreiheit in sogenannten Corona-Hotspots einzuschränken. Aber was heißt das genau, und was halten Wissenschaftler davon? Wir beantworten die wichtigsten Fragen dazu.

05.01.2021

Der Lockdown wird verlängert, die Bewegungsfreiheit in Corona-Hotspots wird eingeschränkt, Kitas und Schulen bleiben zu. Bund und Länder haben sich auf weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie geeinigt. Im Anschluss an die Beratungen sagte Kanzlerin Merkel: „Die Maßnahmen sind einschneidend“, aber notwendig.

05.01.2021

Was bereits in Frankreich und Spanien Realität war und ist, rückt jetzt auch in Deutschland näher: eine Einschränkung der Bewegungsfreiheit zur Eindämmung der Corona-Pandemie. Kanzlerin Angela Merkel will dem Rat der Experten folgen, inzwischen hat sie auch immer mehr Ministerpräsidenten überzeugt. Allerdings wollen die eine deutlich weniger scharfe Regel als die Kanzlerin.

05.01.2021

Eigentlich war die Schalte zwischen Bund und Ländern über die Verlängerung des Lockdowns für 11 Uhr geplant gewesen. Doch dann wurde sie auf 13 Uhr verschoben, aber auch dieser Beginn verzögerte sich. Nun haben die Beratungen aber begonnen.

05.01.2021

Planen Russland und Deutschland eine Zusammenarbeit bei der Corona-Impfstoffproduktion? Laut Kreml haben Russlands Staatschef Wladimir Putin und Bundeskanzlerin Angela Merkel darüber am Telefon diskutiert. Demnach sollen Gesundheitsexperten beider Länder die Gespräche fortsetzen.

05.01.2021

Viele hoffen auf eine Entspannung der Corona-Pandemielage im Sommer. Der große Hoffnungsträger sind vor allem die Corona-Impfungen. Doch der schleppende Impfstart sorgt für Streit und Skepsis - auch innerhalb der Koalition. Die Regierung sucht nun nach Wegen, die Produktion der Impfstoffe zu beschleunigen.

05.01.2021

Noch im Sommer war Bodo Ramelow ein Vertreter eines lockeren Umgangs mit der Corona-Pandemie. Damals sei er noch davon ausgegangen, man käme besser durch die Krise – da habe er sich aber getäuscht. Jetzt will Thüringens Ministerpräsident sogar verschärfen.

05.01.2021