Menü
Anmelden
Wetter wolkig
5°/ 0° wolkig
Thema Angela Merkel

Angela Merkel

Anzeige

Alle Artikel zu Angela Merkel

Christian Hirte verliert sein Amt als Ostbeauftragter der Bundesregierung - nach einem Gespräch mit Bundeskanzlerin Merkel. Für die Entscheidung gibt es in der Politik auf der einen Seite Lob, andere halten sich zurück. Deutliche Worte der Kritik findet dagegen die Werteunion - und die AfD.

09.02.2020

Christian Hirte verliert sein Amt als Ostbeauftragter der Bundesregierung. „Frau Bundeskanzlerin Merkel hat mir in einem Gespräch mitgeteilt, dass ich nicht mehr Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Länder sein kann“, schreibt der CDU-Mann bei Twitter.

08.02.2020

In Thüringen ist die Lage weiter verfahren. Die Wahl von Thomas Kemmerich (FDP) durch AfD und CDU hat auch in der großen Koalition für Spannungen gesorgt. Auf Drängen der SPD kommt am Nachmittag der Koalitionsausschuss zusammen.

08.02.2020

Selten war eine Auslandsreise der Kanzlerin so von der Innenpolitik bestimmt wie ihr Afrikaaufenthalt in dieser Woche. Ob in Südafrika oder Angola – ständig muss sich Angela Merkel um die Lage in Erfurt und Berlin kümmern. Dabei hat die Kanzlerin Großes vor mit dem Kontinent.

08.02.2020

Lange kannte die Karriere Mike Mohrings in der Thüringer CDU nur eine Richtung: nach oben. Doch zuletzt bröckelte der Rückhalt. Und nun setzt die eigene Landtagsfraktion dem Taktierer ein Stoppzeichen.

08.02.2020

Die Ministerpräsidentenwahl von Thüringen hat den Machtkampf in der CDU neu angeheizt. Thüringens CDU-Chef Mike Mohring wankt, und Parteichefin Annegret Kramp-Karrenbauer versucht, sich zu behaupten. Dabei soll eine Aufforderung an die SPD helfen: Die solle einen eigenen Ministerpräsidentenkandidaten aufstellen.

07.02.2020

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer hatte nach dem Wahl-Eklat von Thüringen eigentlich eine sofortige Neuwahl gefordert. Doch nun räumt sie der Landes-CDU noch eine Schonfrist ein. Erst soll auf dem parlamentarischen Weg versucht werden, eine Lösung aus der Krise zu finden.

07.02.2020

Ein wankender FDP-Chef, Demonstrationen, Krisensitzungen bei der CDU, Groko-Probleme – die Wahl des FDP-Mannes Thomas Kemmerich zum Thüringer Ministerpräsidenten hatte schwerwiegende Folgen. Der Grund: Kemmerich stützte sich auf Stimmen der AfD. Nun hat er seinen Rückzug angekündigt, im Bund kaut man noch an den Nachwirkungen.

06.02.2020

Das Entsetzen über die Wahl von Thomas Kemmerich in Thüringen mit Stimmen von FDP, AfD und CDU ist groß. Angela Merkel nennt das “unverzeihlich”. Richtig so. Doch genauso unverzeihlich ist es allerdings, dass sich vorher niemand gefragt hat, wie sich der Totalschaden von Erfurt vermeiden ließe, kommentiert Markus Decker.

06.02.2020

Die Ministerpräsidentenwahl in Thüringen sorgt für eine Zäsur in Deutschland. Mit etwas Abstand hat sich nun auch Kanzlerin Angela Merkel dazu geäußert. Dass sich Thomas Kemmerich mit den Stimmen von AfD und CDU ins Amt hat wählen lassen, nennt sie “unverzeihlich”.

06.02.2020

Niedrige Milchpreise bedrohen seit Jahren die Existenz der Milchbauern. Das erfährt die LPDG in Biesen hautnah. Dort geben 300 Holsteinfriesian täglich Milch. Lebensmittelhändler haben die Marktmacht und bestimmen die Preise.

04.02.2020

Die Deutschen vertrauen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) nach wie vor am stärksten. Ihre Nachfolgerin im Amt der CDU-Chefin, Annegret Kramp-Karrenbauer, landet im Politiker-Ranking noch hinter Dauerrivalen Friedrich Merz. Den größten Vertrauenszuwachs bei den eigenen Anhängern genießen Markus Söder (CSU) und Olaf Scholz (SPD).

04.02.2020