Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 20° wolkig
Thema Anschlag in Berlin

Anschlag in Berlin

Anzeige

Alle Artikel zu Anschlag in Berlin

Schrittweise können nun auch Restaurants, Bars und Hotels wieder öffnen. In Restaurants darf wieder gegessen und getrunken werden, Hotels laden zu touristischen Übernachtungen ein. Normalität bedeutet das aber noch nicht – Die zehn wichtigsten Antworten.

17.05.2020

An drei Orten in Berlins Innenstadt tummeln sich an diesem Wochenende wieder Gegner der Corona-Regeln und Gegendemonstranten. Anders als in der Woche zuvor gibt es keine größeren Zwischenfälle. Auch die Diskussion zwischen Mundschutzgegner Attila Hildmann und Verschwörungstheorienspötter Oliver Pocher verlief friedfertig.

16.05.2020

Besser den Mundschutz auf, denn die Regierung sammelt Speichelproben für Klonversuche. Mit dieser Theorie wandte sich ein ICE-Schaffner am Freitag an mögliche Verschwörungstheoretiker in seinem Zug. Zufällig machte eine Bundestagsabgeordnete gerade ein Video, das den Beweis erbrachte: Die Deutsche Bahn hat Witz.

16.05.2020

Ein Helfer des Attentäters vom Berliner Breitscheidplatz wurde in Italien festgenommen. Wie jetzt bekannt wurde, wurde der Algerier bereits im April mit anderen Beschuldigten in Neapel festgesetzt. Der Gefasste gehört den Ermittlungen zufolge zu einer ganzen Bande von Passfälschern.

15.05.2020

Vor wenigen Wochen legte Dieter Hallervorden einen Plan zur schrittweisen Wiedereröffnung der Theater vor. Nun bekommt er Unterstützung von der AfD – doch von dieser Partei wolle er sich nicht instrumentalisieren lassen.

15.05.2020

Die Corona-Verschwörungsideologien haben die deutsche Promiszene erreicht. Beinahe täglich irritiert ein Musiker oder Fernsehstar mit fragwürdigen Posts zur Pandemie. Was ist da los? Und warum driften plötzlich so viele Promis ab?

11.05.2020

Die Corona-Krise beeinträchtigt auch den Immobilien-Markt. Einerseits werden weiterhin Mietwohnungen gesucht, andererseits verzögern die Maßnahmen etliche Bauprojekte. Insbesondere Genehmigungen sind jetzt schwer zu bekommen.

15.05.2020

Lange durften Gastronomie-Betriebe wegen der Corona-Pandemie nur Speisen zum Mitnehmen anbieten. Nun lockern die Bundesländer nach und nach ihre Regeln. Unter anderem darf nun auch die Hauptstadt wieder Gäste am Tisch bedienen.

15.05.2020

In der Corona-Krise steuern Deutsche und Europäer auf finanzielle Abgründe zu. Staaten und EZB legen nie dagewesene Billionenprogramme auf. Experten sprechen vom größten finanziellen Experiment der Geschichte.

15.05.2020

Rund um das Coronavirus werden Verschwörungstheorien in die Welt getragen. Sozialpsychologin Pia Lamberty hält solche Pandemien sogar für einen Verstärker solch abstruser Gerüchte. Soziale Medien dienen hierbei als das perfekte Sprachrohr.

15.05.2020

In zwei Flüchtlingslagern im Südsudan wurden zwei Infektionen mit dem Coronavirus bestätigt. Das Land hat eines der schlechtesten Gesundheitssysteme der Welt. Das Virus könnte sich wegen des mangelnden Platzes und der mangelnden Hygiene rasch ausbreiten.

14.05.2020

Frank-Walter-Steinmeier hält das Homeoffice nicht für eine Dauerlösung. “Vieles ist nur im persönlichen Gespräch zu klären, verlangt persönliche Nähe", betont der Bundespräsident. Steinmeier gibt zudem einen flüchtigen Einblick in sein Privatleben während der Corona-Krise.

14.05.2020
Anzeige