Menü
Anmelden
Wetter wolkig
18°/ 10° wolkig
Thema Anschlag in Berlin

Anschlag in Berlin

Alle Artikel zu Anschlag in Berlin

Der neue Hauptstadtflughafen BER ist noch lange nicht fertig, dabei wird er dringend gebraucht. Denn der alte Flughafen Schönefeld platzt aus allen Nähten. Um die Zahl von rund zehn Millionen Fluggästen pro Jahr bewältigen zu können, investiert die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg nun nach eigenem Bekunden einen zweistelligen Millionenbetrag.

28.07.2016

In letzter Minute konnten sich zwei Frauen aus ihrem brennenden Auto auf der Autobahn A 24 bei Herzsprung (Ostprignitz-Ruppin) retten. Die Frauen verletzten sich dabei aber leicht. Die Wittstocker Feuerwehr konnte nicht mehr viel tun.

28.07.2016

Der "islamistische Terror" erschüttert die Kanzlerin, bringt aber ihre umstrittene Politik nicht grundsätzlich ins Wanken. Merkel kündigt Maßnahmen für mehr Sicherheit an - und bekräftigt: Die "historische Bewährungsaufgabe" der Flüchtlingskrise ist zu schaffen.

28.07.2016

Julie Wolfthorn ist eine fast vergessene Künstlerin. Im Fercher (Potsdam-Mittelmark) Museum der Havelländischen Malerkolonie wird jetzt mit einer sehenswerten Ausstellung an die jüdische Malerin und Grafikerin erinnert. Sie war in dem idyllischen Ort am Schwielowsee oft bei ihrer Cousine zu Besuch und wurde dort zu wunderbaren Bild-Motiven inspiriert.

26.07.2016
Polizei

Dahme-Spreewald: Polizeibericht vom 25. Juli - Sechs Unfälle nach Reifenplatzer

Ein Reifenplatzer an einem Lkw führte am Sonntagabend zu gleich sechs Unfällen auf der A13 nahe Staakow. Die Pkw-Fahrer konnten mit ihren Fahrzeugen den Reifenteilen nicht mehr ausweichen und kollidierten mit ihnen. Dadurch entstanden Schäden von insgesamt 6000 Euro. Verletzt wurde niemand.

25.07.2016

In Berlin wird in diesen Tagen über den überarbeiteten Entwurf des Bundesverkehrswegeplanes bis 2030 beraten. Land, Kreis und Gemeinden bestehen weiter auf einem echten sechsspurigen Ausbau der Autobahn A 24. Ob es dafür wirklich noch Hoffnung gibt, ist aber frühesten Anfang August klar.

18.07.2016
Brandenburg

Mitgründer der “Bewegung 2. Juni“ gestorben - Michael „Bommi“ Baumann ist tot

Michael “Bommi“ Baumann gehörte zu den bekannten anarchistischen Köpfen der Berliner Studentenbewegung. Sein Weg führte in den Terrorismus, von dem er sich auf einer langen Reise wieder lossagte. Am Mittwoch ist er gestorben.

20.07.2016