Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
4°/ 1° bedeckt
Thema Arne Raue

Arne Raue

Anzeige

Alle Artikel zu Arne Raue

Die Kita-Betreuung in Jüterbog zu Corona-Zeiten hat jüngst für Aufregung gesorgt. Bürgermeister Arne Raue zeigt Verständnis für die Reaktion mancher Eltern. Die Coronaregeln ließen jedoch keine Flexibilität beim Einsatz des Kita-Personals zu. Auch zu den Kita-Beiträgen äußert er sich.

27.11.2020

Wie die Stadt Jüterbog am Freitag mitteilte, wird der Betrieb zudem am kommenden Mittwoch nicht vollständig, sondern nur eingeschränkt öffnen. Zudem verneint der Bürgermeister einen Coronafall an der Schollschule. Der Landkreis bestätigt dagegen am Freitag, dass am Gymnasium zwei Schüler positiv getestet wurden.

24.11.2020

Ab sofort regiert in Jüterbog wieder der Karneval. Wegen Corona fand die Schlüsselübergabe dieses Mal in kleinem Rahmen und im Mönchenkloster statt. Fröhliche Momente gab es trotz des ungewöhnlichen Auftakts aber auch in diesem Jahr.

11.11.2020

Die fünfte Jahreszeit wird in Jüterbog am Mittwoch wie gewohnt mit der Schlüsselübergabe des Bürgermeisters an die Prinzenpaare eröffnet. Diesmal passiert das allerdings still und heimlich. Gegen einen Umzug hatten sich die Karnevalisten schon frühzeitig entschieden.

08.11.2020

Nach dem Streit um Benjamin Hartwigs Einzug in den Jugendbeirat, folgte nun die Ablehnung der Bewerberin Ronja Neumann. Ihr Mitbewerber Paul Finster wurde dagegen von der Mehrheit der Stadtverordneten gewählt. Mit diesem Ergebnis hatten viele gerechnet.

03.11.2020

Vom Bau um 1300 bis zum Anschlag nach einer NPD-Demo 2015: An kaum einem anderen Ort kann man Jüterbogs Geschichte so lebendig erleben wie am Fuße des Dammtorturms. Dafür gab es nun eine Ehrung.

02.11.2020

Die Stadtverordneten diskutieren Einsparmöglichkeiten im Bereich der freiwilligen Leistungen. Uneins sind die Fraktionen beim Thema Kultur. Bürgermeister Arne Raue droht damit, notfalls keine Mittel für Veranstaltungen für 2021 freizugeben, wenn man am Ende nicht zu einem Ergebnis kommt.

30.10.2020

Die Stadtverordneten stimmten am Mittwoch einstimmig für beider Anträge. Bis Freitag werden sie eingereicht. Dann heißt es für die Stadt: Hoffen auf 90 Prozent.

29.10.2020

Der Jüterboger Neubürgerempfang sorgt für Diskussion in der Stadtverordnetenversammlung. Als nicht unbedingt erforderlich und ohnehin zu teuer drohte der Vorschlag der SPD zu scheitern. Doch soll er zunächst in den Ausschüssen beraten werden.

08.10.2020

Der Jüterboger Neubürgerempfang sorgt für Diskussion in der Stadtverordnetenversammlung. Als nicht unbedingt erforderlich und ohnehin zu teuer drohte der Vorschlag der SPD zu scheitern. Doch soll er zunächst in den Ausschüssen beraten werden.

09.10.2020

Dem Juso Benjamin Hartwig ist es wieder nicht gelungen, für den Jüterboger Jugendbeirat benannt zu werden. Die Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung stimmte geschlossen gegen ihn.

03.10.2020

Die Stadt hat den Mietern in der Töpfergasse die Räume gekündigt. Günter Schulze beobachtet die neuesten Entwicklungen in der Seniorenarbeit mit Sorge. Bürgermeister Arne Raue (WsJ) sucht nach einer Lösung. Eine Option gibt es – die sei aber noch nicht spruchreif.

22.09.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10