Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
21°/ 9° Regenschauer
Thema Arne Raue

Arne Raue

Alle Artikel zu Arne Raue

Die Jüterboger Leichtathleten haben angekündigt, ihren Landesleistungsstützpunkt aufzugeben, wenn die Stadt die marode Tartanbahn am Rohrteich-Sportplatz nicht endlich saniert. Danach sieht es aber nicht aus. Ob die Sportler ernst machen, ist noch offen.

07.04.2016

Die Jüterboger Stadtverordneten verlangen mehr Zeit vor ihrer Zustimmung zum Haushalt 2016 und haben den entsprechenden Beschluss überraschend vertagt. Stattdessen wurde über einen möglichen Doppelhaushalt für die Jahre 2017/2018 debattiert, um wieder eine geregelte Haushaltsführung in der städtischen Kämmerei zu erreichen.

02.04.2016

Der Jüterboger Bürgermeister Arne Raue (parteilos) hält sich bisher mit der eigenen Meinung in Sachen Flüchtlingsfrage selten zurück. Er würde „Flüchtlinge pauschal und völlig zu Unrecht kriminalisieren“, meint ein Stadtverordneter. Künftig soll sich der Stadtchef nun zurückhaltender äußern. Es wurde sogar gefordert, Veröffentlichungen zuvor absegnen zu lassen.

01.04.2016

Die Sorge, im Alter und bei Gebrechlichkeit Selbstständigkeit und Selbstbestimmung zu verlieren, teilen viele. Dass das nicht zwangsläufig so sein muss, zeigt sich am Beispiel der Betreuten Wohnenstätte, die die Johanniter in Jüterbog betreiben. Gestern feierten Bewohner, Mitarbeiter und Gäste das zehnjährige Bestehen der Einrichtung.

01.04.2016
Brandenburg

Gemeinden müssen sparen - Licht aus in Brandenburg

In manchen Gemeinden Brandenburgs tappt man nachts im Dunkeln: Um Geld zu sparen, schalten viele Kommunen die Straßenbeleuchtung ab, selbst Ampel-Anlagen stehen auf dem Prüfstand. Verkehrsplaner warnen vor solchen Überlegungen. Mancher möchte das Licht auch wieder anknipsen, darf aber nicht.

30.03.2016

Im Norden Jüterbogs fehlt weiterhin ein Supermarkt. Die Umsiedlungspläne für einen Penny-Markt sind geplatzt. Nun hoffen Anwohner und auch der Bürgermeister darauf, dass Aldi in die Neue Wohnstadt umzieht. Doch es gibt auch ganz andere Pläne.

29.03.2016
Teltow-Fläming

Angebot für die ganze Familie - Ostermarkt in Jüterbog

Beim ersten Ostermarkt in Jüterbog wurden Unterhaltung für die ganze Familie und ein Ausblick auf die Lutherdekade geboten. Die Einzelhändler der Stadt hatten erstmals zum Ostermarkt geladen. Man konnte Ostereier suchen oder die eigens Eierkullerbahn ausprobieren.

21.03.2016

Nach Ostern stimmen die Stadtverordneten in Jüterbog über den Haushalt 2016 ab. Dabei entscheiden sie auch über das Budget des Bürgermeisters Arne Raue. Die MAZ wollte wissen, wie viel Geld ihm 2015 zur Verfügung stand und wofür er es ausgegeben hat.

21.03.2016

Schlechte Straßen und Wege, fehlende Treffpunkte und Geschäfte sowie viele große Ruinen: Die Probleme im Jüterboger Stadtteil Jüterbog II sind zahlreich. Gemeinsam wollen Stadt und Bürger mit Hilfe des Förderprogramms „Soziale Stadt“ nun die Sanierung angehen. Ideen dafür gibt’s schon eine Menge.

17.03.2016

Seit Jahren gammelt der Jüterboger Sportplatz am Rohrteich vor sich hin. Die Stadt hat sich beim Bund um Fördermittel beworben. Doch der Topf ging an Jüterbog vorbei. Einen Plan B gibt es nicht – das sorgt für Ärger bei den Athleten.

15.03.2016

Mittwoch hat in Ludwigsfelde (Teltow-Fläming) ein Mann im Rathaus randaliert, in seinem Rucksack lagen zwei Messer. In der Region wird nun über die Sicherheit in öffentlichen Gebäuden diskutiert. Dazu, wie sie gewährleistet werden kann, gibt es unterschiedliche Ansichten. Nur ein umstrittener Bürgermeister zeigt klare Kante.

11.03.2016
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20