Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
19°/ 12° Regenschauer
Thema Arne Raue

Arne Raue

Alle Artikel zu Arne Raue

Brandenburg

Jüterbogs Bürgermeister und die Pressefreiheit - Arne Raue geht auf Kritiker los

Mit Kritik kann Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue (parteilos) nur ganz schlecht umgehen. Zuletzt hatte er mit einem Boykott gegen die MAZ für Schlagzeilen gesorgt. Jetzt teilt er ohne Not auf Facebook gegen Politiker und Journalisten aus – und die MAZ wird dabei erneut zum Ziel.

26.04.2017
Teltow-Fläming

Jüterbogs Bürgermeister vor Gericht erfolglos - Raue hat Beleidigung als „Rassist“ selbst provoziert

Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue ist mit einer Anzeige wegen Beleidigung vor dem Luckenwalder Amtsgericht erfolglos geblieben. Die Begründung des Gerichtsbeschlusses: Er habe die Ehrverletzung mit seinen „erheblich herabwürdigenden Äußerungen“ gegenüber Flüchtlingen selbst provoziert. Er selbst hatte die Existenz des Verfahrens zuvor geleugnet.

18.03.2017

Für die Bewohner der Neuen Wohnstadt im Norden Jüterbogs bedeutet der Weg zum Supermarkt bislang weite Wege. Noch vor Verabschiedung des neuen Einzelhandels- und Zentrenentwicklungskonzepts, das einen Discounter ermöglichen soll, melden gleich zwei Supermarkt-Ketten Interesse an dem Standort an.

15.03.2017

Bei der Jahreshauptversammlung blickte die Feuerwehr Kloster Zinna auf ein positives Jahr 2016 zurück. Es gibt ein stabiles Team an einsatzbereiten Kameraden mit moderner Technik. Zu 20 Einsätzen rückten sie voriges Jahr aus – und immer wieder auch zu Fehlalarmen aus dem Kloster. Dort will der Bürgermeister nun Abhilfe schaffen.

13.03.2017

Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue sorgt erneut für Aufsehen – dieses Mal mit einer Personalentscheidung. Er versetzt eine langjährige Wirtschaftsförderin überraschend ins Bauarchiv. Ihre bisherige Position ist öffentlich ausgeschrieben worden und soll neu besetzt werden. Die lokale Wirtschaft ist darüber gar nicht glücklich.

25.02.2017

Nach heftiger Kritik hat Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue seine Aufkündigung der Zusammenarbeit mit der MAZ relativiert. Vor den Stadtverordneten hat er erklärt, warum er sich im Fall der MAZ nicht ans Presserecht gebunden fühlt. Doch sein Vorgehen wird nun disziplinarrechtlich geprüft.

23.02.2017

Der Umgang von Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue mit der MAZ ähnelt dem Verhalten eines bockigen Kindes. Doch weil hinter dem Verhalten von Raue noch viel mehr steckt, mag man darüber nicht lachen. Denn sein Presse-Boykott hat System. MAZ-Chefredakteur Thoralf Cleven kommentiert.

23.02.2017

Wirbel um Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue. Öffentlich hat er die Zusammenarbeit mit der MAZ aufgekündigt. Anlass ist ein Artikel über die Versetzung einer Mitarbeiterin und eine Äußerung von Raue. Der kritisiert die Berichterstattung als Verunglimpfung. Doch der MAZ liegen Protokolle vor, die Raues Aussage belegen.

23.02.2017
Teltow-Fläming

Bürgermeister will MAZ boykottieren - Experten: Verhalten von Raue ist rechtswidrig

Jüterbogs Bürgermeister Arne Raue will nach einem kritischem Bericht nicht mehr mit der MAZ reden. Dafür wird er nun von verschiedenen Experten scharf kritisiert. Sie halten sein Verhalten für rechtswidrig.

23.02.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20