Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 20° wolkig
Thema Augenblicke

Augenblicke

Anzeige

Alle Artikel zu Augenblicke

Der Erlass soll nach Wunsch des Präsidenten dabei helfen, die Methoden der Polizei zu verbessern. Auf die landesweite Rassismusdebatte oder den Tod von schwarzen Frauen und Männern in Polizeigewalt geht er mit keinem Wort ein.

17.06.2020

41 Hobbyfotografen beteiligten sich mit insgesamt 102 Fotos am Fotowettbewerb für den Luckenwalder Stadtkalender 2021. Die Preisträger ermittelt eine Jury in dieser Woche.

17.06.2020

Die Corona-Warn-App steht in Deutschland seit Dienstag zum Download bereit. Offiziell vorgestellt wird sie aber erst am Vormittag. Ab 10.30 Uhr sehen Sie Innenminister Horst Seehofer, Justizministerin Christine Lambrecht, Gesundheitsminister Jens Spahn, die Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung, Dorothee Bär sowie Kanzleramtschef Helge Braun hier im Livestream zur Einführung der Corona-Warn-App.

16.06.2020

Am 17. Juni 1990 stellte ein Geschichtslehrer aus Dresden als erster Politiker in der Volkskammer den Antrag auf Beitritt der DDR zur Bundesrepublik. Jürgen Schwarz saß damals im letzten DDR-Parlament. Was trieb ihn zu diesem Schritt?

16.06.2020

Geplant war nur ein Ellenbogenkontakt, doch nach drei Monaten geschlossener Grenzen fallen sich der Oberbürgermeister von Frankfurt (Oder) und sein Amtskollege aus dem polnischen Slubice spontan in die Arme. Ein Regelverstoß in Corona-Zeiten.

15.06.2020

Der Politologe Michael Staack von der Hochschule der Bundeswehr spricht im RND-Interview über den Affront der USA, rechtliche Grundlagen der Stationierung von Truppen und eine existenzielle Krise der Nato.

14.06.2020

Als die Nachrichtensendungen verkündeten, dass DDR-Bürger einfach so ausreisen dürfen, zögerte Annemarie Reffert nicht lange. Sie war die allererste ­DDR-Bürgerin, die am 9. November 1989 die Grenze passierte. Ausreisen wollte sie nicht, sie war nur neugierig.

09.11.2019

Dass die USA so tief gespalten sind, findet Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) traurig. Er hofft auf Besserung nach den Präsidentschaftswahlen im November. Gerade mit Blick auf Rassismus mahnt Schäuble jedoch an, nicht überheblich zu werden.

13.06.2020

Während Proteste gegen rassistische Polizeigewalt die Debatten in den USA bestimmen, inszeniert sich Donald Trump als “Law and Order”-Anführer. Im Interview mit seinem Stammsender Fox News bezeichnete er sich nun jedoch als mitfühlender Präsident. Außerdem verteidigte er Würgegriffe durch Polizisten in Ausnahmesituationen.

13.06.2020

Wird Donald Trump das Weiße Haus im Falle einer Wahlniederlage widerstandslos verlassen? Sein Konkurrent bei der Wahl meldete daran kürzlich Zweifel an. Trump hat sich dazu nun geäußert - und gibt auch Einblick, wie er sich als Präsident in Krisenzeiten wahrnimmt.

13.06.2020

Langsam erwacht die Tourismusbranche in Potsdam und Mittelmark wieder zum Leben. Bei den Campingplätzen scheint dies besonders schnell zu funktionieren. Seit sie öffnen dürfen, klingeln die Telefone unentwegt.

11.06.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige