Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 20° wolkig
Thema Augenblicke

Augenblicke

Anzeige

Alle Artikel zu Augenblicke

Die Ausbreitung des Coronavirus ist in Brandenburg an der Havel ist offenbar gestoppt. Seit knapp zwei Wochen ist kein neuer Fall bekannt geworden. Dafür hat sich ein anderer Wert verändert.

20.05.2020

Von Fotografie über Tanzakrobatik bis hin zu Poetry Slams: Vom 29. Juni bis zum 3. Juli können junge Potsdamer in der Schiffbauergasse ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Einige Plätze sind noch frei.

20.05.2020

Die Corona-Krise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron geeint. Sie präsentieren einen Vorschlag für die Finanzierung weiterer EU-Corona-Hilfen in Höhe von 500 Milliarden Euro. Auf die Frage nach Kritik reagiert die Kanzlerin ungewöhnlich hart: Krisenzeiten seien eben Kampfzeiten.

18.05.2020

Der Verein „Die Altstädter“ startet einen neuen Fotowettbewerb zum Motto „Hingucken“. Die Brandenburgerin Gabriele Althoff sagt der MAZ, warum sie auf Details achtet und den Stadtteil so schätzt.

19.05.2020

Rathenower Studiobetreiber haben an einem landesweiten Konzept zur Wiederöffnung der Fitness- und Gesundheitsstudios mitgearbeitet. Gemeinsam mit weiteren Studiobetreibern fordern sie nun die Politik zum Handeln auf.

18.05.2020

Was klingt wie ein Kriminalroman, ist tatsächlich passiert: Ein Mann aus Kiel soll seinen Tod in der Ostsee vorgetäuscht haben, um Versicherungen zu betrügen. Monate später entdecken Polizisten ihn aufgrund seines Eherings.

18.05.2020

Der Bund hat aus dem Verkauf von Liegenschaften aus dem Bundeseisenbahnvermögen seit 1994 Milliarden erzielt. Fast ein Drittel der Wohnungen des aktuellen Bestands steht jedoch leer. Die Grünen fordern, das Vermögen von Bund und Bahn in einen gemeinnützigen Bodenfonds einzubringen.

18.05.2020

Die Kirche in Seedorf ist eng mit den Legenden um den letzten Besitzer der nahegelegenen Eldenburg verwoben: Der Geist des guten „Räuberquitz“, der dort beigesetzt wurde, und sein Geschlecht sollen der Sage nach in der Johannisnacht Familien-Andacht halten.

17.05.2020

Exklusiv – neue Quelle zum Kriegsende in Potsdam - Potsdam-Tagebuch 1945: „Mit Riesenflamme in Schutt und Asche“

Die MAZ veröffentlicht exklusiv ein bislang unbekanntes Tagebuch vom Kriegsende 1945 in Potsdam. In Folge 2 beschreibt die 63-jährige Margarete Ehmig, wie die Stadt unter Beschuss der sowjetischen Truppen gerät und wie plötzlich zahlreiche Flüchtlinge in ihrer Wohnung untergebracht werden.

16.05.2020

Exklusiv – neue Quelle zum Kriegsende in Potsdam - Potsdam-Tagebuch 1945: „An der Lennéstraße stehen Geschütze“

In Folge 3 von Margarete Ehmigs Kriegstagebuch tauchen die ersten sowjetischen Soldaten in der Brandenburger Vorstadt auf. Sie und ihre Mitbewohner verbringen die meiste Zeit im Keller des Hauses und hören von Gerüchten, dass Sanssouci zerstört sei.

16.05.2020

Am Freitag startet die finale Staffel der Krimiserie “Professor T.” (ZDF). Matthias Matschke spielt darin den Ermittler, der stets blaue Handschuhe trägt und Menschen meidet. Im RND-Interview spricht er über den Abschied von der beliebten Serie und sein Leben in Corona-Zeiten.

15.05.2020

In der Corona-Krise steuern Deutsche und Europäer auf finanzielle Abgründe zu. Staaten und EZB legen nie dagewesene Billionenprogramme auf. Experten sprechen vom größten finanziellen Experiment der Geschichte.

15.05.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
Anzeige