Menü
Anmelden
Wetter Gewitter
32°/ 17° Gewitter
Thema Bad Belzig

Bad Belzig

Alle Artikel zu Bad Belzig

Bei dem Post-Tochterunternehmen „DHL Delivery Berlin“ wird gestreikt – und das kurz vor Ostern. Viele Kunden könnten deshalb vergeblich auf die letzten, bestellten Pakete warten. Betroffen sind auch Standorte in Potsdam, Kleinmachnow und Großbeeren.

27.03.2018

Ehrenamtliches Engagement für die Kinder: Mitglieder des Lehniner Ortsbeirates (Potsdam-Mittelmark) haben eine Schaukel am Markgrafenplatz aufgestellt. So können Lehniner Jungen und Mädchen,aber auch Besucherkinder nun nach Herzenslust dort schaukeln.

27.03.2018

Hat ein Wolf ein Reh in der Kleingartensiedlung gerissen? Das lässt ein Foto des Kadavers am Heinrich-Rau-Stadion vermuten. Auch der ehrenamtliche Wolfsbeauftragte für Potsdam-Mittelmark stützt diese Einschätzung. Die Verwaltung prüft nun, ob eine offizielle Warnung ausgesprochen wird.

27.04.2018

Es ist wieder „Zugzeit“ in Brandenburg. Bei den zurückkehrenden Kranichen stehen Nestbau oder Paarung, Jungvögel nabeln sich ab. „Charly“ jedoch bleibt seinen menschlichen Zieheltern treu.

26.03.2018

Die Medonstraße in Kleinmachnow ist Potsdam-Mittelmarks teuerstes Pflaster. Das ergab die Bodenrichtwertanalyse für das Jahr 1017, die der Gutachterausschuss des Landkreises jüngst vorlegte. Auch in Stahnsdorf sind die Bodenpreise gestiegen. Die Gemeinde hat die Stadt Teltow überholt und liegt jetzt auf Platz zwei der Bodenrichtwerte im Landkreis.

25.03.2018

Soll Tegel auch nach Inbetriebnahme des BER geöffnet bleiben? Nur eine klare Antwort gibt es für den Verein „Brandenburg braucht Tegel“, der am Samstag eine Unterschriftenaktion gestartet hat. Das Ziel der Volksinitiative ist, wie schon zuvor in Berlin, ein Volksentscheid.

24.03.2018

Er ist Herr über 140 000 Bücher und liebt klare Worte. Die findet Michael Bader, Leiter der Kreisbibliothek, auch aus Anlass seines bevorstehenden Ruhestandes. Kritik äußert er an mehreren Bibliothekskonzepten der Region.

24.03.2018

Im vergangenen Jahr verhagelte das miese Wetter vielen Landwirten die Ernte. Die Obstbauern litten unter spätem Frost, im Sommer hieß es auf vielen Feldern „Land unter“. Die Landesregierung versprach schnelle Hilfen. Doch bis heute ist kein Geld geflossen. Denn das Verfahren ist kompliziert.

24.03.2018