Menü
Anmelden
Wetter wolkig
27°/ 16° wolkig
Thema Bad Belzig

Bad Belzig

Alle Artikel zu Bad Belzig

Wo was los ist? Der Blick in neuen Kulturkalender des Landkreises zeigt es. Allein 65 Museen, Heimatstuben und Dauerausstellungen gibt es in Potsdam-Mittelmark. Die Publikation mit allen Infos zu Veranstaltungen im Landkreis liegt in den Behörden ab sofort aus.

22.03.2018
Brandenburg/Havel

Wölfe in Potsdam-Mittelmark - Gatterwild und Kalb gerissen

In Potsdam-Mittelmark vergeht keine Woche ohne neue Wolfsangriffe auf Nutztiere. In der Nacht zum Donnerstag wurden in einem Gatter bei Locktow (Amt Niemegk) zehn Stück Damwild gerissen. Bei Rottstock schnappten sich die Raubtiere ein neugeborenes Kalb auf einer Weide.

22.03.2018

Der Ausbau von Straßen in Borkwalde (Potsdam-Mittelmark) bleibt ein Streitthema. Vor allem wegen der Kostenverteilung. Die Gemeindevertretung fordert jetzt vom Land, die Pflicht für Anliegerbeiträge abzuschaffen. Dass die Abgeordneten ausgerechnet jetzt das Thema ansprechen, ist kein Zufall.

22.03.2018

Der Verein „Echo Kamerun“ setzt sich seit zehn Jahren für eine Zusammenarbeit zwischen Bad Belzig und der afrikanischen Stadt Kribi ein. Eine offizielle Städtepartnerschaft gibt es bislang noch nicht. Eine Arbeitsgruppe mit Vertretern der Stadt soll die Partnerschaft voranbringen.

22.03.2018

Soziale Strukturen in den Dörfern helfen, dass ältere Menschen nicht vereinsamen. Das sagt Anne Baaske, Geschäftsführerin des Awo-Landesverbandes. Zugleich warnt sie vor einer Versorgungslücke. Nachbarschaftshilfe kann das nicht auffangen, aber alten Menschen beistehen.

22.03.2018

Das Heimatmuseum in Ziesar (Potsdam-Mittelmark) zeigt die historische Entwicklung der Stadt. Die verschiedenen Berufe haben einen breiten Raum in der Dauerausstellung, die auf dem alten Wirtschaftshof zu finden ist. Eine besondere Wohnung macht das Alltagsleben vor 100 Jahren erlebbar.

22.03.2018

Die Entscheidungen zur künftigen Organisation des Rettungsdienstes in Potsdam-Mittelmark rücken näher. Im Fachbeirat hätten die kleine Parlamentsfraktionen gern mitgeredet. Doch ihnen bleibt dort nur ein Beobachterposten.

21.03.2018
Der Evangelische Pfarrsprengel Päwesin (Potsdam-Mittelmark) mit 750 Gläubigen in 13 Dörfern steht vor einem Umbruch. Im Herbst verlässt Pfarrerin Johanna-Martina Rief ihre sechs Gemeinden und geht in den Ruhestand. Die Stelle wird neu besetzt, doch Bewerber gibt es keine.

Ein Getränkemarkt wie es ihn in Deutschland noch nie gab – so ähnlich klingt es jedenfalls in der Ankündigung zur Eröffnung des Ladens an der Heinrich-Mann-Allee. Fast jeder kennt dagegen das historische Handschlagsfoto vom „Tag von Potsdam“. Heute ein Symbol für den Übergang zur Naziherrschaft, aber damals? Zudem gibt es heute ein tänzeriosches Doppelprogramm.

21.03.2018

So spannend kann Geschichte sein: Restlos gefüllt war der Saal des Hotels „Fliegerheim“ beim Kaminabend der Geschichtswerkstatt Borkheide (Potsdam-Mittelmark).Wie im Fluge ging es durch 110 Jahre Ortsgeschichte. Und es gab zwei Überraschungen.

20.03.2018

Wegen des Wintereinbruchs am Dienstag ereigneten sich auf den Straßen in Brandenburg erneut zahlreiche, witterungsbedingte Unfälle. Besonders auf kleinen Straßen, die noch nicht geräumt waren, hatten Autofahrer Probleme. Auf der Landesstraße L86 zwischen Lehnin und Damsdorf (Potsdam-Mittelmark) gab es gleich mehrere Unfälle.

20.03.2018