Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 13° wolkig
Thema Bad Belzig

Bad Belzig

Alle Artikel zu Bad Belzig

Brandenburg

Brandenburgs bester Busfahrer - 14 Meter Verantwortung im Rückspiegel

Stefan Behrendt aus Lehnin ist Brandenburgs bester Busfahrer. Er hat mit einem Kollegen bei einer bundesweiten Buschallenge mitgemacht. Dabei ist der Beruf einer, der kaum noch gefragt ist – und bei dem vor allem die Fahrgäste kritischer geworden sind.

13.11.2017

Am Freitag und am Samstag wurden zwei Jugendliche in Teltow von drei mutmaßlichen Räubern angegriffen. Dabei wurden den Jungen Handy und Geldbörse abgenommen. Die Polizei machte sich sofort auf die Suche nach den Tätern – mit Erfolg.

13.11.2017
„Hochklassig“ war die Musik der Band „Vor Rotterdam“ und ihren beiden Konkurrenten „Meine“ und „Eric Zobel“ am Samstagabend. Darin war sich die Jury des Vorentscheids zum Brandenburgischen Landesrockwettbewerbs einig. Beim wohl letzten Konzert im Pogo in Bad Belzig ging es um den Einzug ins Finale und um viele Erinnerungen an das Haus.

Etliche Flaschen Bier haben Unbekannte im Wiesenburger Ortsteil Medewitz (Potsdam-Mittelmark) gestohlen. In der Wasserwerkstraße hatten sie die Tür eines Verkaufscontainers aufgebrochen. Doch eigentlich wollten sie mehr und ließen viel Bier zurück.

13.11.2017

Bei ihrem traditionellen „Event“ haben die Elftklässler des Fläming-Gymnasiums Bad Belzig in diesem Jahr eine Neuauflage des Goethe-Klassikers von 1808 auf die Bühne gebracht. Live-Musik, temperamentvolle Tanzeinlagen und singende Schauspieler sorgten beim Publikum für minutenlangen Applaus. Dabei war die Probenzeit mehr als sportlich.

13.11.2017

MAZ-Schulreporter 2.0 startet in die neue Runde. Das medienpädagogische Projekt der Märkischen Allgemeinen Zeitung läuft an 25 Schulen an. 1444 Schüler der siebten bis zehnten Klassen zwischen Potsdam und Brandenburg, Falkensee und Bad Belzig erhalten bis zum 9. Dezember jeden Tag eine eigene druckfrische MAZ auf ihre Schulpulte geliefert.

13.11.2017

Im Zuge der Bauarbeiten auf der A 2 bei Wollin warnt der Landesbetrieb Straßenwesen am Montag vor starkem Stau. Ab 13 Uhr kann der Verkehr für anderthalb Stunden in beiden Richtungen nur auf je einer Spur fließen.

13.11.2017