Menü
Anmelden
Wetter wolkig
17°/ 10° wolkig
Thema Bad Belzig

Bad Belzig

Alle Artikel zu Bad Belzig

Vor Butzow ist am Mittwochmorgen ein Sattelzug mit einem Auto zusammengestoßen. Dabei wurde ein Kleinkind verletzt. Die Landesstraße musste zeitweilig voll gesperrt werden. Auch der Linienbus zur Schule Radewege steckte im Stau fest.

03.01.2018

Das Magazin „Focus Money“ hat die Wirtschaftskraft von 381 Landkreisen in Deutschland verglichen. Brandenburgs Kreise liegen zumeist im hinteren Bereich. Nur einige Speckgürtel-Regionen können sich behaupten.

02.01.2018
Potsdam-Mittelmark

Schlalach (Potsdam-Mittelmark) - Stolz auf den vergoldeten Altar

Das Gotteshaus in Schlalach (Potsdam-Mittelmark) wartet mit manchem Schatz auf. Domherr Matthias von Oppen gehört zu den berühmtesten Sohn des Ortes. Die 16 Meter hohe Turmspitze wurde im Krieg abgeschossen.

02.01.2018

Dieser Unfall hat ganz Brandenburg in Trauer versetzt: In der Silvesternacht ist ein 19-Jähriger durch einen Böller der Marke Eigenbau ums Leben gekommen. Vor allem am Ort des Unglücks in Kleinmachnow (Potsdam-Mittelmark) ist der Schock groß. Zeugen berichten von erschütternden Szenen.

02.01.2018

Auch in diesem Jahr waren die Brandenburger Einsatzkräfte in der Silvesternacht im Dauereinsatz. Allein die Polizei rückte zu 560 Einsätzen aus, die Feuerwehr musste Dutzende Brände löschen. Zum ersten Mal sind Brandenburger bei Unglücken mit Feuerwerkskörpern gestorben, zahlreiche weitere Menschen wurden durch Böller verletzt, darunter Kinder.

01.01.2018

In der Silvesternacht sind etliche Menschen durch Böller verletzt worden – in Brandenburg gab es die bundesweit einzigen Todesfälle. Zwei junge Männer sind durch explodierende Böller ums Leben gekommen. Brandenburgs Politik zeigt sich betroffen, will von einem Böllerverbot aber nichts wissen und spricht von tragischen Fällen.

01.01.2018

In Brandenburg sind zwei Menschen durch explodierende Böller ums Leben gekommen. Ein elfjähriger Junge erlitt schwere Verletzungen im Gesicht, nachdem ihn eine unbekannte Gruppe mit Feuerwerkskörpern beworfen hatte. In Salzgitter wurde eine Zwölfjährige in der Nacht zum 1. Januar angeschossen.

01.01.2018