Menü
Anmelden
Wetter wolkig
10°/ 3° wolkig
Thema Bad Belzig

Bad Belzig

Alle Artikel zu Bad Belzig

Jaroslaw K. hat 2016 einen gestohlenen Audi, mit dem er vor der Polizei geflohen war, in Lehnin (Potsdam-Mittelmark) bei einem Unfall unter Strom gesetzt. Er war gegen eine Hauswand und einen Verteilerkasten geschleudert. Als „Autodieb unter Strom“ machte er Schlagzeilen. Das Amtsgericht Brandenburg verurteilte ihn zu zwei Jahren Haft. Jetzt ist der Mann offenbar abgetaucht.

07.01.2018

In Brandenburg ist die Zahl der Borreliose-Erkrankungen nach Zeckenbissen gestiegen. Die meisten Fälle wurden im Landkreis Potsdam-Mittelmark gemeldet. Aber in Potsdam und Brandenburg an der Havel ist die Zahl der Erkrankungen relativ hoch. Daran denken: Zecken gibt es nicht nur im Frühjahr und im Sommer

06.01.2018

Zwei Jahre später als eigentlich geplant hat Frank Schmoll sein Amt als stellvertretender Stadtwehrführer der Bad Belziger Feuerwehr niedergelegt. Auf ihn folgt der Dippmannsdorfer Daniel Habedank. Bis wiederum sein Nachfolger aber voll eingearbeitet ist, ist Habedank in Doppelfunktion unterwegs.

03.01.2018

Nach gezielten Angriffen mit Feuerwerkskörpern und Raketen auf Treuenbrietzener Silvestergesellschaften ist offen, welches Strafmaß den Angreifer erwartet. Darüber entscheidet demnächst die Staatsanwaltschaft. Haftgründe gegen den aggressiven Täter lagen zunächst nicht vor. Er hatte auch den Rathauschef, der eingeschritten war, direkt bedroht.

06.01.2018

4621 Menschen waren zum Jahresende in Teltow-Fläming ohne Job – das ist der beste Dezember-Wert seit Aufzeichnung der Arbeitslosenstatistik. Die Arbeitslosenquote lag bei 5,1 Prozent.

28.02.2018
Potsdam-Mittelmark

Kitas in Potsdam-Mittelmark - Kommunen sollen Windeln kaufen

Auf Betreiber von Kindertagesstätten kommt eine ganz neue Aufgabe zu: Der Kauf von Windeln. Der Landkreis Potsdam-Mittelmark hat jetzt Träger von Kitas auf diesen Versorgungsauftrag hingewiesen. Für Kommunen, die Kitas betreiben, ist die Windelbeschaffung allerdings Neuland.

05.01.2018

Diese Aktion sorgt bei vielen Eltern für Kopfschütteln. Im Kreis Potsdam-Mittelmark drei Kinder und eine Jugendliche auf den Nachhauseweg aus dem Bus aussteigen lassen. Grund: Das Quartett saß irrtümlich im falschen Bus. Die Kinder sind später von ihren Eltern eingesammelt worden. Diese üben außerdem an zwei weiteren Dingen Kritik.

05.01.2018

Ein 39-jähriger Mann ist am Donnerstagabend bei einem Unfall auf der Autobahn 9 bei Niemegk (Potsdam-Mittelmark) schwer verletzt worden. Das Auto des Mannes hatte sich mehrmals überschlagen. Wie es zu dem Unfall gekommen ist, ist noch unklar.

05.01.2018

In der Silvesternacht waren in Brandenburg zwei Menschen beim Zünden von Feuerwerk gestorben. Anlass genug für Landespolitiker, schärfere Regeln für den Gebrauch von Raketen und Knallern zu fordern.

05.01.2018
Brandenburg

Tragisches Silvesterunglück in Kleinmachnow - Böllertod: Verfahren gegen Bekannten

In Kleinmachnow bei Potsdam kam am Neujahrsmorgen ein 19-Jähriger durch ein selbstgebautes Feuerwerk ums Leben. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft ein Ermittlungsverfahren gegen einen Bekannten des Opfers eingeleitet – wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion.

05.01.2018