Menü
Anmelden
Wetter wolkig
24°/ 11° wolkig
Thema Badeseen

Badeseen

Alle Artikel zu Badeseen

Oberhavel

Naturschützer und Forscher im Gespräch am Stechlinsee - Mehr Mut zum Dialog

Trotz eines leichten Störfeuers im Vorfeld ist der erste „Dialog am Stechlinsee“ am Wochenende in Neuglobsow versöhnlich geblieben. Die Beziehung zwischen Naturschutz und Forschung wurden in den Mittelpunkt der Gespräche gerückt und Vertreter aller Richtungen an einen Tisch geholt. 

27.10.2014
Oberhavel

Umwelt- und Naturschutzbund präzisiert Ablehnung zu Vorhaben - Experiment im Stechlinsee in der Kritik

Das Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei sieht sich mit der Kritik an seinem neuen Forschungsprojekt zu möglichen Klimafolgen im Stechlinsee konfrontiert. Naturschützer befürchten Eingriffe, die dem bedeutenden Klarwassersee schaden könnten.

29.10.2014
Oberhavel

Gastgeber in Neuglobsow zufrieden mit der Saison - Intensiver Sommer am Stechlinsee

Als RBB-Moderatorin Carla Kniestedt dieser Tage auf Fontanes Spuren durch Neuglobsow wandelte, war es ruhig auf den Straßen des Erholungsortes – und am Stechlin. Viele Urlauber sind nicht mehr da. Nach der intensiven Saison ist jetzt die Zeit, da Touristiker Luft holen und sich für den Endspurt im Oktober sammeln können.

28.09.2014
Oberhavel

Naturschutzverbände kritisieren geplantes Experiment - Streit um Forschung im Stechlinsee

Für ein neues Projekt zur Klimaforschung sollen dem Stechlin - einem der größten und tiefsten Seen Norddeutschlands - Nährstoffe zugesetzt und die Wasserqualität damit künstlich beeinflusst werden. Naturschutzverbände wie der Bund und der Nabu sehen das kritisch und wollen das Projekt verhindern.

15.08.2014
Brandenburg

Pfifferlinge und Steinpilze sprießen schon - Ab in die Pilze!

Mit dem hochsommerlichen Temperaturen ist es vorerst vorbei. Statt an den Badesee können Brandenburger ab sofort in die Pilze fahren. Die Hochsaison startet zwar erst im Spätsommer, doch schon jetzt sprießen Pfifferlinge und Steinpilze aus dem Boden. 

12.08.2014
Oberhavel

Der Fischer vom Stechlin feierte seinen 80.Geburtstag - Lebenswerk in guten Händen

Gemessen daran, wie hart und entbehrungsreich die Arbeit früher war, sei fischen heute fast wie Urlaub. Adolf Böttcher kann sich dieses Urteil erlauben. Das Handwerk bestimmte sein Leben. Nach dem Krieg knüpfte er Netze noch aus Baumwolle und zog ohne Motorboot zum Fischen auf den See. Am Donnerstag feierte der Fischer vom Stechlin seinen 80.Geburtstag.

02.08.2014
Brandenburg

Stechlin: Klimawandel wird in schwimmendem Labor erforscht - Warm, wärmer, Algen

Sommerzeit, Badezeit. Doch mit andauernd warmen Temperaturen trüben immer wieder glitschige Algen das Vergnügen. In einem schwimmenden Seelabor im Stechlinsee (Oberhavel) gehen Forscher der Frage nach: Muss man sich auch wegen des Klimawandels an die Algenplage gewöhnen?

24.07.2014

Tragische Bilanz eines Sommerwochenendes: Mindestens 19 Menschen sind beim Baden in deutschen Gewässern ums Leben gekommen. Allein in Mecklenburg-Vorpommern starben am Wochenende mindestens sieben Menschen, in Berlin und Brandenburg vier, in Nordrhein-Westfalen mindestens drei, in Bayern zwei, in Hessen und Niedersachsen sowie Schleswig-Holstein gab es mindestens einen Badetoten.

21.07.2014
Mindestens neun Menschen sind am Wochenende beim Baden in Deutschland ums Leben gekommen. Sieben Menschen starben allein in Mecklenburg-Vorpommern, darunter ein Achtjähriger im Graal-Müritz und ein 88-Jähriger in einem Badesee in der Feldberger Seenlandschaft.
Brandenburg

Waldbrandgefahr in Brandenburg steigt - Volle Seen und Bäder am Hitzewochenende

Am Wochenende ist der Hochsommer endgültig in Brandenburg angekommen. Die Sonne knallt vom Himmel, die Temperaturen klettern auf weit über 30 Grad. Brandenburgs unzählige Seen bieten Abkühlung, entsprechend voll sind die Freibäder und Badestrände. Doch die Hitze und der Badepaß bergen auch Gefahren.

20.07.2014
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20