Menü
Anmelden
Wetter wolkig
20°/ 8° wolkig
Thema Badeseen

Badeseen

Alle Artikel zu Badeseen

Brandenburg

Wintertourismus in Brandenburg - Von wegen Winterschlaf

Ob Glühweinkahnfahrt im Spreewald oder Wellnessurlaub am Stechlinsee – Brandenburgs Gastronomen wollen Gäste auch in der Nebensaison anlocken. Das Konzept geht vielerorts auf.

10.12.2017
Fisch des Jahres

Neuglobsow (Oberhavel) - Im Angelkahn unterwegs

Anglerverbände dürfen ihre Gewässer nutzen, muss sie aber auch pflegen und auf eine naturnahe Artenvielfalt achten. Dafür ist es notwendig zu wissen, wie viele und welche Arten der Fische vorhanden sind. Andreas Sidow von der Unteren Fischereibehörde des Landkreises Oberhavel testet zu diesem Zweck Kumreusen.

09.11.2017

Neuglobsow (Ostprignitz-Ruppin) - Im Angelkahn unterwegs

Anglerverbände dürfen ihre Gewässer nutzen, muss sie aber auch pflegen und auf eine naturnahe Artenvielfalt achten. Dafür ist es notwendig zu wissen, wie viele und welche Arten der Fische vorhanden sind. Andreas Sidow von der Unteren Fischereibehörde des Landkreises Ostprignitz-Ruppin testet zu diesem Zweck Kumreusen.

Zahlreiche touristische Fahrradwege sind seit der Jahrtausendwende rund um Neuruppin mit Fördergeld asphaltiert worden. Doch nach weniger als 20 Jahren sind die Pisten rissig und von Bodenwellen durchzogen. Jetzt muss der Landkreis Ostprignitz-Ruppin noch einmal mehr als elf Millionen Euro investieren. Die MAZ fragte nach, woran es liegt.

06.11.2017

Für die einen riecht es nach „Blut und Boden“, für die anderen nach Utopie. Die Politik hat einen neuen Kampfplatz entdeckt: Heimat. Aber was ist Heimat eigentlich? Die neue Lust aufs Landleben? Die Sehnsucht nach einer verlorenen Idylle im Gestern? Oder ein Zukunftsprojekt, an dem alle beteiligt werden müssen?

13.10.2017

Angler dürfen am Roofensee wieder auf Fischfang gehen. Die sechsmonatige Zwangspause ist beendet. Das Landesamt für Landwirtschaft hat die Fischereirechte an den Landesanglerverband und damit an den Angelverein Menz übertragen. Der rechtliche Rahmen ist somit wieder hergestellt.

31.07.2017
Brandenburg

Verunreinigungen nach Unwettern - Badeseen: Entwarnung für Brandenburg

Auch Tage nach dem Unwetter sollte man in Berlin nicht in Badeseen schwimmen gehen. Abwässer haben 39 Gewässer so heftig verunreinigt, dass sie eine Gesundheitsgefahr darstellen. In Brandenburg dagegen sollen die Seen sauber sein.

04.07.2017
Brandenburg

Tragischer Unfall in Bernau - Frau am Liepnitzsee von Ast erschlagen

Kein Sturm, kein Unwetter und trotzdem brach der Ast einer Buche am Liepnitzsee in Bernau ab, stürzte mehrere Meter in die Tiefe und fiel direkt auf eine Frau, die unter der Buche eine Rast eingelegt hatte. Die Frau erlag noch vor Ort ihren Verletzungen.

21.06.2017

Das war schon mal ein heißer Start in die Woche. Am Montag wurden in Brandenburg bereits an die 30°C erreicht. Und es könnte noch heißer werden. Hoch „Concha“ dreht auf – könnte es aber am Donnerstag richtig krachen lassen, heißt es beim Deutschen Wetterdienst.

19.06.2017
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10