Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 8° Regenschauer
Thema Bahnstreik

Bahnstreik

Alle Artikel zu Bahnstreik

Die Lokführergewerkschaft GDL lässt die Bahnkunden weiter zappeln. Sie nennt noch immer keinen konkreten Zeitpunkt für ihren angekündigten nächsten Streik. Zum Wochenende aber müssen Reisende wohl noch nicht mit einem Ausstand rechnen.

20.02.2015

Tarifstreit bei der Bahn - Wohl kein Bahnstreik am Wochenende

Bahnreisende können vorsichtig aufatmen: Zumindest an diesem Wochenende werden die Züge der Deutschen Bahn wohl weiter fahren. Doch gelöst ist der Dauerkonflikt zwischen der GDL und dem Konzern noch nicht, ein Bahnstreik damit noch nicht abgewendet.

Bei der Bahn wird wieder gestreikt. Wann und wie lange, hat die Lokführergewerkschaft GDL noch nicht bekannt gegeben. Sicher ist aber: An den Bahnhöfen dürften bald wieder genervte Fahrgäste stehen.

19.02.2015

Deutschlands größter Autovermieter Sixt sieht sich als Gewinner der tagelangen Bahnstreiks. Als die Züge in vielen Bahnhöfen stillstanden, kürte der Autovermieter den Chef der Lokführer-Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, in Zeitungsanzeigen zum "Mitarbeiter des Monats".

18.11.2014

Nach dem sechsten Bahnstreik in drei Monaten bewegen sich beide Seiten nur langsam wieder aufeinander zu. Die Bahn fährt wieder nach Fahrplan, doch für wie lange? Bislang gibt es in dem Tarifkonflikt keinen Verhandlungstermin.

10.11.2014
Brandenburg

Bahnverkehr in Brandenburg und Berlin rollt wieder - GDL-Chef glaubt an Einigung mit der Bahn

In Brandenburg und Berlin fahren die Züge nach dem Bahnstreik wieder nach Fahrplan, die Lokführer hatten ihren Ausstand Samstagabend vorzeitig beendet. Nun soll verhandelt werden. GDL-Chef Claus Weselsky zeigt sich am Montag optimistisch und stellt eine Lösung mit der Bahn vor Weihnachten in Aussicht.

10.11.2014
Prignitz

Wittenberge: Gähnende Leere am Bahnhof - Bahnhof als Standort für Lebensmittelmarkt

In Zeiten des Bahnstreiks sieht es noch weniger danach aus, aber der Wittenberger Bahnhof war einmal ein pulsierendes Zentrum. Namentlich das Mitropa-Restaurant galt als geschäftiger Treffpunkt und Tempel sozialistischer Gastlichkeit (Stichwort: "Sie werden platziert!"). Doch das ist lange, lange her.

08.11.2014
Brandenburg

Wie der Bahnstreik die Region im Griff hat - Brandenburg am Streik-Donnerstag

Am Donnerstag fuhr in Brandenburg und Berlin nur jeder fünfte Regionalzug. Trotzdem haben es Tausende Pendler pünktlich zur Arbeit geschafft. Doch viele Leute sind vom Streik genervt. Ein Streifzug durch die Regionen Brandenburgs.

09.11.2014
Havelland

Güterverkehr in der Region ist am längsten betroffen - Bahnstreik lässt Betriebe vorerst kalt

Bei den großen havelländischen Unternehmen hält sich die Sorge über den Streik in Grenzen. Viele Firmen haben Notfallpläne aufgestellt und setzen in diesen Tagen verstärkt auf die Straße. Allerdings zu höheren Kosten. Im Güterverkehrszentrum (GVZ) Wustermark fahren private Eisenbahnunternehmen. 

06.11.2014
Oberhavel

Schulen und Arbeitgeber reagieren flexibel auf den Bahnstreik - Vier Tage Ausnahmesituation

In einigen weiterführenden Schulen Oberhavels gilt ab Donnerstag der Ausnahmezustand. Wegen des Bahnstreiks in Rekordlänge drücken Lehrer ein Auge zu, wenn Schüler von auswärts ein paar Minuten zu spät kommen. Ein Freifahrtschein zum Blaumachen ist der Bahnstreik jedoch nicht.

06.11.2014

Der Streik der Lokführer ist nach einem Gerichtsurteil rechtmäßig. Trotzdem wollen sie nun früher als geplant wieder an die Arbeit gehen. Doch auch am Sonntag wird es noch Einschränkungen geben.

07.11.2014

Bahnkunden können ein wenig aufatmen: Die Lokführer wollen ihren bundesweiten Streik schon an diesem Samstag um 18 Uhr beenden. Diese "Versöhnungsgeste" kündigte der Chef der Gewerkschaft GDL, Claus Weselsky, überraschend an.

07.11.2014
1 2 3 4 5 6