Menü
Anmelden
Wetter heiter
31°/ 16° heiter
Thema Baumblütenfest

Baumblütenfest

dpa

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) ist eines der größten Volksfeste in Ostdeutschland. Es lockt jedes Frühjahr Tausende Besucher in die Stadt. Mit dem Baumblütenball und der Wahl der Baumblütenkönigin wird das Fest traditionell eröffnet. Auch ein großer Festumzug, Rummel und Musik und Unterhaltung auf mehreren Bühnen stehen jedes Jahr auf dem Programm. Den berühmten Werderaner Obstwein gibt es entlang der Festmeile. Wer es ruhiger mag, unternimmt einen Ausflug in die Obsthöfe.

Alle Artikel zu Baumblütenfest

Erschöpft, aber glücklich eröffnete Awo-Gut-Geschäftsführer Heiko Terno die 25. Brandenburger Landpartie. Mit dabei waren auch prominente Gäste wie Landwirtschaftsminister Jörg Vogelsänger (SPD).

16.06.2019

Ein Volksfest und seine Folgen: betrunkene Jugendliche, mehr Patienten in den Notaufnahmen, verwüstete Züge. Das sagen die Verantwortlichen zum Fest in Werder.

06.05.2019

Die Zahl der Straftaten bei der Baumblüte ist im Vergleich zum Vorjahr in etwa gleich geblieben, die Einsatzkräfte sind zufrieden. Im Fall einer 17-Jährigen, die einen Polizisten bespuckt haben soll, haben sich nun Zeugen gemeldet. Sie sagen: Der Polizist hat die Minderjährige geschlagen.

08.05.2019

Bei Ostdeutschlands größtem Volksfest in Werder/Havel trinkt wohl jeder gern mal ein Gläschen, doch vor allem junge Menschen kennen ihre Grenzen oft nicht. Für viele endet der Abend im Krankenhaus. Eine Nachtschicht in der Notaufnahme.

07.05.2019

Das war wohl zu viel Alkohol: Ein 17 Jahre altes betrunkenes Mädchen hat nach einem Besuch beim Baumblütenfest in Werder einen Polizisten bespuckt und getreten. Zuvor hatte es Beamten beleidigt.

04.05.2019

Drei Besucher des Werderaner Baumblütenfestes wollten es sich einfach machen: Für den Heimweg klauten sie ein Auto, krachten aber gegen ein Trafohaus. Die Polizei kam ihnen auf die Schliche.

03.05.2019
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10