Menü
Anmelden
Wetter wolkig
9°/ 5° wolkig
Thema Baumblütenfest

Baumblütenfest

dpa

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) ist eines der größten Volksfeste in Ostdeutschland. Es lockt jedes Frühjahr Tausende Besucher in die Stadt. Mit dem Baumblütenball und der Wahl der Baumblütenkönigin wird das Fest traditionell eröffnet. Auch ein großer Festumzug, Rummel und Musik und Unterhaltung auf mehreren Bühnen stehen jedes Jahr auf dem Programm. Den berühmten Werderaner Obstwein gibt es entlang der Festmeile. Wer es ruhiger mag, unternimmt einen Ausflug in die Obsthöfe.

Anzeige

Alle Artikel zu Baumblütenfest

Die Expertise im Gartenbau droht auszusterben. Das sagt Anne Haas vom Gartenbauverband Berlin-Brandenburg. Warum das so ist und was das für den Verbraucher in Potsdam-Mittelmark bedeutet, erläutert die Wirtschaftspsychologin im MAZ-Interview.

14.11.2020

Was für Werder das Blüten- und für Beelitz das Spargelfest ist, soll für Michendorf das Apfelfest werden. In der Gemeinde gewinnt der Apfel gerade seine Bedeutung zurück und bald soll er Teil einer neuen Festtradition sein. Michendorfs Apfelfest soll klein starten. Die Symbolfigur dafür wird aber von Anfang an groß sein. Es wird schon daran gebaut.

16.10.2020

Was ärgert Radfahrer und Fußgänger in Werder? Das wollte die Stadtverwaltung von April bis Juni mit Hilfe einer Online-Befragung herausfinden. Über 300 Werderaner haben sich beteiligt. Ihr Urteil fällt nicht gut aus.

18.06.2020

Werderaner können Entwurf kommentieren - Agentur legt Konzept für Baumblütenfest vor

Für das zukünftige Baumblütenfest hat die Berliner Veranstaltungsagentur Groskopf Consulting e. K. jetzt einen Entwurf für ein Basiskonzept vorgelegt. Darin sind auch die Ergebnisse der Onlinebefragung in Werder eingearbeitet worden. Bis zum 30. Juni können die Werderaner im Internet den Entwurf kommentieren.

05.06.2020

Jens Groskopf erstellt mit seinem Team das Basiskonzept für das Baumblütenfest 2021. Im MAZ-Interview spricht er über die Vorschläge der Werderaner, darüber, wie sich das Alkoholproblem möglicherweise lösen ließe und warum er es als Vorteil sieht, das Fest nie besucht zu haben.

20.05.2020

Ab kommender Woche können die Werderaner über das Basiskonzept des Baumblütenfestes 2021 urteilen. Das steht nämlich kurz vor Fertigstellung durch das Berliner Planungsbüro Groskopf. Die Kommentare der Bürger sollen damit vor dem Beschluss der Stadtverordneten über das Gesamtkonzept möglich sein.

20.05.2020

Das schöne Frühlingswetter an diesem Wochenende lockt sicher zahlreiche Ausflügler in das Potsdamer Umland. Zu Fuß oder mit dem Rad entdeckt mancher nach längerer Abstinenz die Natur wieder ganz neu. Die MAZ gibt ein paar Tipps.

08.05.2020

Jahrhunderte alte Tradition bedroht - Corona: Hofläden halten Werders Fischer über Wasser

Die Corona-Krise ist nicht die Zeit, in der sich die Werderaner und ihre Gäste auf den Fischerhöfen zum Picknick mit Lachsbrötchen oder Räucheraal treffen. Die Restaurants sind geschlossen. Die Fischer können ihren Kunden den frischen Fang höchstens in der Tageszeitung mit nach Hause geben.

04.05.2020

Werders Bürgermeisterin Manuela Saß (CDU) hat zum Wochenende öffentlich darum gebeten, keine Ausflüge in die Blütenstadt zu planen und sich an die Kontaktbeschränkungen zu halten. „Es ist nicht die Zeit für einen Altstadtbummel“, warnt die Stadtchefin.

24.04.2020
Werder (Havel)

Stadt richtet Beteiligungsportal ein - Werder startet digitale Bürgerumfrage

Mit einer Bürgerumfrage zur Situation der Fußgänger und Radfahrer in Werder startet die Stadtverwaltung Werder ihr digitales Beteiligungsportal für die Einwohner. Unter www.werder-havel.de/onlinebeteiligung können sich die Werderaner ab sofort online in kommunale Entscheidungsprozesse einbringen.

24.04.2020

In einigen Wochen stehen die ersten Obsternten an. Müssen die osteuropäischen Erntehelfer zu Hause bleiben, bekommen die Werderaner Obstbauern ein Problem. Auch das abgesagte Baumblütenfest sorgt für Nervosität.

04.04.2020

Stadt Werder hat das von ihr geplante Baumblütenfest abgesagt. Für Obstbauern und deren Höfe werde es in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt eine Handlungsempfehlung geben, teilte die Stadt mit.

13.03.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10