Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
35°/ 20° Regenschauer
Thema Baumblütenfest

Baumblütenfest

dpa

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) ist eines der größten Volksfeste in Ostdeutschland. Es lockt jedes Frühjahr Tausende Besucher in die Stadt. Mit dem Baumblütenball und der Wahl der Baumblütenkönigin wird das Fest traditionell eröffnet. Auch ein großer Festumzug, Rummel und Musik und Unterhaltung auf mehreren Bühnen stehen jedes Jahr auf dem Programm. Den berühmten Werderaner Obstwein gibt es entlang der Festmeile. Wer es ruhiger mag, unternimmt einen Ausflug in die Obsthöfe.

Anzeige

Alle Artikel zu Baumblütenfest

Es soll der Neustart nach der Corona-Pandemie werden, aber auch der Auftakt für das neue Konzept. In Werder laufen die Vorbereitungen für das Baumblütenfest im kommenden Jahr auf Hochtouren.

15.06.2021

In Werder (Havel) hat die Erntesaison 2021 der Freiland-Erdbeeren begonnen. Inzwischen werden die Obstbauern, die die beliebten Früchte anbauen, in der Region immer weniger. Ein Obsthof in Glindow fährt die Erdbeeren direkt nach Kreuzberg.

11.06.2021

Ohne Blütenfest verdienen die Werderaner Obstbauern in diesem Jahr weniger. So vermutet es diese Woche zumindest MAZ-Videokolumnist Marcus Gude und hat deswegen einen ganz praktischen Vorschlag.

08.05.2021

Die Blüten halten sich auf den Plantagen in und um Werder vergleichsweise zurück. Das bedeutet allerdings nicht, dass der Frost keine Gefahr für sie darstellt. Der Schaden an der Blütenpracht ist bereits da, wie die Obstbauern berichten.

01.05.2021

Fünf Jahre nach ihrem Abschied kehrt die inzwischen 32-jährige Tamara Thierschmann zurück auf den Thron der Baumblütenkönigin. Am Freitag übernahm sie in Werder offiziell das Zepter ihrer Vorgängerin.

30.04.2021

Die Obstbauern wären bereit für das Baumblütenfest in Werder (Havel). Doch selbst eine Mini-Variante in den Höfen und Gärten rückt mit der sich wieder zuspitzenden Corona-Lage derzeit in weite Ferne.

16.04.2021

Das Baumblütenfest in Werder (Havel) fällt 2021 zwar aus, aber eine Blütenkönigin gibt es dennoch. Der Obst- und Gartenbauverein muss wegen Corona aber auf einen Plan B ausweichen.

12.04.2021

Vor genau einem Jahr begann sich das Corona-Virus in Potsdam-Mittelmark auszubreiten. Die ersten bestätigten Fälle wurden bekannt – Reiserückkehrer aus Österreich. Wie es zwischen Neuinfektionen, Lockdown und Mutationen in diesem besonderen zurückliegenden Jahr weiterging, zeigt dieser Rückblick.

11.03.2021

1879 wurde in Werder das erste Baumblütenfest gefeiert. Seitdem erlebte es in seiner Geschichte mehrere Umbrüche und auch Absagen. Nicht nur die Weltkriege haben dafür gesorgt, dass das Fest ausfallen muss, wie die Chronologie des Baumblütenfestes zeigt.

27.01.2021

„Die Hoffnung stirbt zuletzt“, sagt Obstbauer Michael Schultz aus Elisabethhöhe. Zum zweiten Mal infolge kann das Baumblütenfest in Werder coronabedingt nicht stattfinden. Dabei sollte schon in diesem Jahr in Teilen das neue Konzept zum Tragen kommen. Die Obstweinproduktion ist trotz allem in Gang, bleibt aber mit Risiken verbunden.

27.01.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10