Menü
Anmelden
Wetter wolkig
19°/ 10° wolkig
Thema Berlinale

Berlinale

Alle Artikel zu Berlinale

Überraschende Eilentscheidung des Berliner Verwaltungsgerichts: Während Grüner Woche, Berlinale und ITB darf es keine Sonntagsöffnungen geben. Die große Zahl von Besuchern bei den Veranstaltungen sei allein kein ausreichender Sachgrund, so die Richter.

28.12.2017

Die besten Filme, die spannendsten Ausstellungen und die lohnendsten Konzerte: Wir blicken auf die Höhepunkte des Kulturjahres 2018. Zum Auftakt wird die kommende Filmsaison unter die Lupe genommen. Da gibt es viele Déjà-vu-Erlebnisse und manche Überraschung. In der nächsten Ausgabe erfahren Sie, welche Museumsbesuche sich im kommenden Jahr empfehlen.

21.12.2017
Kultur

Europäischer Filmpreis - Solidarisch gegen das Monster

Beschwörung gemeinsamer Werte: Die schwedische Satire „The Square“ siegt beim 30. Europäischen Filmpreis.

10.12.2017

2019 läuft der Vertrag des Berlinale-Direktors Dieter Kosslick aus. In einer gemeinsamen Erklärung an die Kulturstaatsministerin Monika Grütters (CDU) forderten 79 Filmschaffende eine grundlegende Neuausrichtung des Filmfestivals. Lösung für das Personal-Problem könnte eine Doppelspitze sein.

04.12.2017
Die Berlinale-Kritiker haben ihre Ablehnung des gegenwärtigen Kurses des Festivals bekräftigt. Die Filmfestspiele hätten „sehr stark an Profil verloren, auch international“, sagte der Regisseur Christoph Hochhäusler.
Berlin

Internationales Filmfestival in Berlin - Filmemacher fordern Neuausrichtung der Berlinale

Im Februar 2018 findet die 68. Berlinale in der Hauptstadt statt. Mitten in den Vorbereitungen fordern nun namhafte Filmemacher eine komplette Neuausrichtung des Filmfestivals. 79 Regisseurinnen und Regisseure unterschreiben eine Forderung, unter ihnen auch Berlinale-Gewinner.

24.11.2017

Aktuell ist von ihm die Serie „Babylon Berlin“ zu sehen. Nun wird Star-Regisseur Tom Tykwer eine große Ehre zuteil. Er wird Jury-Präsident der 68. Berlinale. Festivalchef Dieter Kosslick lobt den Filmemacher in seiner Begründung überschwänglich. Und auch Tykwer findet nur nette Worte.

02.11.2017

Der australische Schauspieler erhält den deutschen Medienpreis „Bambi“ in der Kategorie Entertainment. Er wird für seine Vielseitigkeit ausgezeichnet. Darüber hinaus sei er ein großartiger Entertainer. Der 1,88 Meter große Mann wolle die Auszeichnung offenbar persönlich entgegennehmen, hieß es.

26.10.2017

Die poetisch-skurrile Liebesgeschichte „Körper und Seele“ aus Ungarn (Kinostart am 21. September) errang beim Berliner Filmfestival 2017 den Goldenen Bären. Regisseurin Ildikó Enyedi zeigt, dass auch in einer Budapester Fleischfabrik zarte Gefühle zwischen zwei Menschen wachsen können.

20.09.2017

Der Film „Barbara“ wurde zur 62. Berlinale 2012 uraufgeführt. Er wurde im August 2012 als offizieller Kandidat Deutschlands auf eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester fremdsprachiger Film ausgewählt. Der Film erhielt jedoch keine Nominierung. Doch im Ortsteil Kirchmöser erlebt er eine Renaissance, nun soll eine Straße nach der Filmheldin benannt werden.

14.09.2017
Promi-Talk

Interview mit Hans-Joachim Flebbe - Wann stirbt das Kino denn nun endlich?

Hans-Joachim Flebbe ist Unternehmer. Aber Filmliebhaber ist er über all die Jahrzehnte auch geblieben. Erst betrieb er Programm-, dann Groß- und heute Edelkinos. Stefan Stosch sprach mit ihm über ergraute Besucher, Popcorn und die Kinokrise.

11.08.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20