Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/ 8° Regenschauer
Thema Berlinale

Berlinale

Alle Artikel zu Berlinale

Jonas Sippel aus Rangsdorf lebt mit Trisomie 21. Sein Beruf: Schauspieler. Schon seit Jahren steht er am Berliner Theater „RambaZamba“ auf der Bühne. Auch auf der Berlinale war er schon. Nun hat der 23-Jährige seine erste Hauptrolle in einem ZDF-Krimi.

05.08.2017

Der in Staffelde lebende Filmemacher Tristan Ferland Milewski hat eine Filmdokumentation gedreht. Er begleitete eine Kreuzfahrt durch das Mittelmeer – mit 3000 Männern an Bord. Ein schwules, schwimmendes Ferienparadies. „Dream Boat“, der Film über die Leute, die dort mitfahren und -feiern, ist jetzt im Kino zu sehen.

19.07.2017

Der Berliner Fernsehproduzent Gösta Oelstrom könnte sich vorstellen, das Kino im zweiten Stock des Ziel-Centers zu übernehmen. „Der Vorteil bei den drei Sälen wäre, dass man nicht nur auf Blockbuster-Filme setzen müsste“, so Oelstrom. In Werder/Havel hat er vor zwei Jahren bereits ein leerstehenden Kino übernommen.

07.07.2017

Der bei Zossen aufgewachsene junge Schauspieler Tristan Göbel ist bald wieder im Kino zu sehen. Erst im Herbst begeisterte er ein großes Publikum als Maik in „Tschick“. In Kürze zeigt er im Berlinale-Beitrag „Helle Nächte“ von Thomas Arslan, welches Talent in ihm steckt.

08.07.2017
Promi-Talk

Richard Gere im Interview - Machen Frauen alles besser?

Jeans, sanftblaues Hemd, ein ironisches Lächeln spielt um seine Mundwinkel: Richard Gere verkörpert den Typ Elder Statesman. Man kann ihn alles fragen und bekommt stets eine ordentliche Antwort. Sogar dann, wenn der 67-jährige US-Schauspieler gar keine weiß. Stefan Stosch hat’s ausprobiert.

24.05.2017
Tipps

Boom des Dokumentarfilms - Nichts als die Wahrheit

Der Dokumentarfilm boomt. Nicht nur Netflix und Amazon finanzieren hochwertige Produktionen, auch das Kino. Zum Glück: Denn das Genre ist wichtiger denn je.

19.05.2017
Promi-Talk

Interview mit Volker Schlöndorff - Verstehen Sie die Frauen?

Vordergründig behandelt sein jüngster Film einen Stoff von Max Frisch. Tatsächlich arbeitet der Regisseur eine eigene Liebesgeschichte auf. Stefan Stosch sprach mit Schlöndorff über verpasste Chancen, die Klugheit der Frauen und den Mut, ehrlich mit der eigenen Geschichte umzugehen.

05.05.2017

Das Sofa in dem Berliner Hotel sieht bequem aus. Aber Anke Engelke nimmt lieber auf dem Boden vor dem Polstermöbel Platz. Die Entertainerin macht gern alles ein bisschen anders als die anderen. Im Gespräch mit Stefan Stosch verrät sie, wie sie sich Stress vom Leib hält und warum sie keiner Mode folgt.

21.04.2017
Promi-Talk

Interview mit Aki Kaurismäki - Warum sind Ihre Filme so traurig?

Bis Aki Kaurismäki antwortet, dauert es. Der 59-Jährige spricht leise, sehr leise und manchmal auch in Rätseln. Stefan Stosch hat dem finnischen Regisseur zugehört, der so unglücklich wirkt wie seine Filme. Und trotzdem kommen die Zuschauer ein wenig glücklicher aus diesen Filmen wieder heraus.

24.03.2017
1 ... 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20