Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
1°/ -1° bedeckt
Thema Bier in Brandenburg

Bier in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Bier in Brandenburg

Seit zwölf Jahren sind Werke von Stephanie Nückel immer wieder in Wiesenburg zu sehen- Jetzt präsentiert sie Frauen-Porträts in der Alten Schule. Sie entstehen neuerdings im Schloss.

08.12.2021

Martin Noll ist Geschäftsführer im „Chez Martin“ in der Babelsberger Garnstraße. Er kennt die Käse-Vorlieben der Potsdamer und hat auch den richtigen Getränke-Tipp dazu: oranger Wein.

08.12.2021

Nächste Lücke in der touristischen Infrastruktur im Hohen Fläming. Nach drei Jahren bleibt die Küche im ehemaligen Wiesenburger Kutschstall wieder längere Zeit kalt. Die Adresse bleibt aber attraktiv.

08.12.2021

Treue Seele: Thilo Hedke trat spät in die Reihen der freiwilligen Feuerwehr ein, ist seither aber Feuer und Flamme für den Brandschutz. Der 62-Jähriger ist seit der Gründung Vorsitzender des Feuerwehrvereins Großmutz.

07.12.2021

Am Bahnhof Brück wird kein großer Edeka-Supermarkt gebaut. Es gibt Probleme mit der Straßenanbindung. Die Investoren müssen umdenken. Der Stadt wollen sie aber treu bleiben.

03.12.2021

Edeka will sich in Wiesenburg vergrößern. Angedacht ist eine Verdopplung der Verkaufsfläche von jetzt 600 Quadratmetern. Das soll mit einer Ansiedlung auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei gelingen – dort ist ein Neubau in Planung.

02.12.2021

Wer sich für die Wiesenburger Ortsentwicklung interessiert, hat am Wochenende einen Termin. Orts- und sachkundige Führung ist gewiss. Solche Aktionen für das Miteinander werden vom Bund unterstützt.

18.11.2021

Nach der Wende wurde in Königs Wusterhausen und Neue Mühle Bier gebraut. Bald wird das Wusterhausener Zwölfender wieder ausgeschenkt. Aber auch an anderen Orten im Landkreis wird regionales Bier gebraut.

02.11.2021

20 Jahre blieb das Jugendzentrum Ziesar allein in der Badstraße 14. Doch in Zukunft soll in das Haus noch mehr Leben einziehen. Platz gibt es genug. Doch zunächst muss ein Nutzungskonzept her.

28.10.2021

Die beiden Berliner Bernd Schlüter und Dirk Thesevitz haben in Stölln ein Gutshaus entdeckt und saniert. Doch nicht nur mit diesem zeit- und kraftaufreibenden Bauprojekt, das ihnen auch viel Freude bereitet, sind sie mit dem Dorf verbunden, wie sich zeigt.

26.10.2021

Die deutsche Brauereibranche wurde von der Corona-Krise hart getroffen. Die Finanzminister der Länder wollen deshalb eine weitere steuerliche Entlastung der Bierproduzenten. Mehrere Länder fordern von Finanzminister Olaf Scholz eine Übergangsregelung bis Ende 2030.

21.10.2021
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10