Menü
Anmelden
Wetter wolkig
4°/ -1° wolkig
Thema Bier in Brandenburg

Bier in Brandenburg

Anzeige

Alle Artikel zu Bier in Brandenburg

Durch die Corona-Pandemie geht es vielen Branchen schlecht – die Corona-Hilfen vom Staat sollen Abhilfe schaffen. Nun fordern auch Brauer eine finanzielle Unterstützung – denn durch die Pandemie ist der Branche Schaden in Millionenhöhe entstanden.

01.12.2020

Der spektakuläre Münzfund von Busendorf ist ein Thema des Heimatkalenders 2021. Er ist frisch erschienen mit Beiträgen von Ortschronisten Potsdam-Mittelmarks, die nächste Ausgabe allerdings ungewiss.

17.11.2020

Erika Herbrig leitete bis 1981 die Dauerausstellung für das Potsdamer Abkommen. Ihre Erinnerungen aus dem Jahr 2004 erscheinen jetzt unter dem Titel „Chefin in Cecilienhof“. Wie erlebte sie westdeutschen Reisegruppen? Und was erfuhr sie von UNO-Generalsekretär Kurt Waldheim?

14.11.2020

Wird es dieses Jahr Weihnachtsfeiern in Gaststätten geben können? Wegen der Corona-Pandemie ist bei Brandenburgs Gastronomen und Gästen Flexibilität angesagt. Es kann nur kurzfristig geplant werden.

24.10.2020

Verfilmung von Robert Harris „München“ - Netflix dreht in Sanssouci Thriller-Serie zum Münchner Abkommen

Im Park Sanssouci wird gedreht. Zwar wurde am Set ein großes Geheimnis aus dem Stoff gemacht, doch dem Vernehmen nach dreht Regisseur Christian Schwochow im Park für eine neue historische Thriller-Serie. Spielort: München im Herbst 1938. Einer der Charaktere: Adolf Hitler.

23.10.2020

Immer wieder besuchen auch Wildschweine den Park Sanssouci. Doch waren sie bisher vor allem in weniger belebten, waldartigen Bereichen im nordwestlichen Teil des Parks unterwegs, tauchten nun Spuren vor dem Orangerieschloss, am Chinesischen Haus und an der Meierei auf.

14.10.2020

Seepocken können eine Plage sein - wenn sie sich im Unterwasserbereich von Booten festsetzen. Auf Bierflaschen sehen sie dagegen dekorativ aus, dachten sich drei Cuxhavener. In ihrer Mikrobrauerei stellen sie nun regelmäßig Seepockenbier her.

13.10.2020

Hopfen gibt es auf Jahre im Überschuss. Anbauflächen müssten reduziert werden. Aber wer tut das freiwillig? Die Pandemie stürzte eine erfolgreiche Branche in die Krise.

08.10.2020

Schon länger steht die österreichische Mohrenbrauerei wegen ihres Namens und ihres Logos in der Kritik. Auf den Bierabsatz hat das allerdings keine negativen Auswirkungen – im Gegenteil.

08.10.2020
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10